Abo
  • Services:

Jobfair24 - Virtuell bewerben am 10. Mai

Erster Messetag auf der virtuellen Jobmesse

Jobsuche und Bewerbungsgespräche will die virtuelle Jobmesse Jobfair24 direkt vom Schreibtisch aus ermöglichen: An 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden täglich ist die 3D-Jobmesse für Bewerber und Interessierte geöffnet und bietet damit eine neue Kontakt- und Community-Plattform für Unternehmen und den internationalen Führungsnachwuchs.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 10. Mai stehen die Personalverantwortlichen der ausstellenden Unternehmen - dazu zählen im Moment Arthur Andersen, Daimler-Chrysler, Deutsche Börse und die Volkswagen AG - für erste Kontakte und gezielte Fragen dem interessierten Bewerber Rede und Antwort. Umgekehrt können sich Personalverantwortliche mit potenziellen Bewerbern in Verbindung setzen und sie zum Einzelchat einladen. Dieser Service wird regelmäßig einmal im Monat angeboten. Der nächste große Messetag findet bereits am 8. Juni statt.

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Langen
  2. Bechtle AG, deutschlandweit

Besucht werden kann die virtuelle Jobmesse unter www.jobfair24.de. Mit einem selbst gewählten Avatar schlendert der Bewerber durch die 3D-Messehallen und kann Firmenstände betreten - zwanglos, ohne Gedrängel und Dresscode. Per Mausklick können die Messebesucher ihre Erfahrungen im Chat austauschen, Stellenangebote und Informationsmaterial der Unternehmen abfragen und ihre digitalisierten Bewerbungsunterlagen am Stand hinterlegen.

Die virtuelle Jobmesse hält vielfältige Service-Leistungen bereit: Unter anderem gibt es ein Chat-Bistro oder die "Messenews" per E-Mail, mit Infos zur Jobsuche und wichtigen Neuigkeiten rund um das Messegeschehen.

Die Jobfair24 wird von Westerwelle & Partner in Kooperation mit der Uniworkers GmbH veranstaltet und stellt die virtuelle Version der realen Recruiting-Messe Characters dar. Letztere wird ebenfalls von Westerwelle & Partner organisiert, gemeinsam mit der Frankfurter Allgemeine Zeitung und dem manager magazin.

Kommentar:
Ob die virtuelle Jobmesse auch stressfrei abläuft, wie die Macher behaupten, dürfte jedoch vom reibungslosen Zusammenspiel von leistungsfähiger Hardware und Software - sowie einem sauberen Tippen auf der Tastatur - abhängen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad E480 und Thinkpad 485 - Test

Wir testen das Thinkpad E480 mit Intel-Chip und das Thinkpad E485 mit AMD-Prozessor.

Lenovo Thinkpad E480 und Thinkpad 485 - Test Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /