Abo
  • Services:

Kultautor Douglas Adams stellt neues Internet-Projekt vor

Douglas Adams in der Kulturbrauerei - "Living in a Virtual World"

Der Science-Fiction-Autor verwirklicht seine über 20 Jahre alte Vision eines interaktiven globalen Reiseführers "Per Anhalter durch die Galaxis" mit Hilfe des Internet. Der "legendäre" Reiseführer wird unter h2g2.com aufgebaut und jeder kann mitschreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Douglas Adams
Douglas Adams
Kultautor Douglas Adams hatte gerufen und weit mehr als 500 Fans waren ins Kesselhaus der Kulturbrauerei in Berlin gekommen - zu seinem einzigen Auftritt dieser Art in Deutschland. Wer jedoch 'nur' eine konventionelle Lesung aus seinen Büchern erwartet hatte, wurde enttäuscht.

Inhalt:
  1. Kultautor Douglas Adams stellt neues Internet-Projekt vor
  2. Kultautor Douglas Adams stellt neues Internet-Projekt vor

In dem mit zahlreichen Gags und Anekdoten gespickten Vortrag, der unter dem Motto: "Living in a Virtual World" stand, schwärmte Adams lieber von der Entwicklung der Digitalen Medien.

Die Kernthese: "Viele sagen, dass sich die Technik zu schnell entwickelt. Ich behaupte das Gegenteil: Sie entwickelt sich bei weitem nicht schnell genug. Schließlich bestand 98 Prozent der Menschheitsgeschichte aus direkter, unmittelbarer Kommunikation. Solange wir in Gruppen von zwei bis drei Dutzend Menschen lebten, war das Leben total interaktiv." Erst mit der Digitalen Revolution und der zunehmenden Interaktivität von Medien kann dieser Zustand wieder erreicht werden.

Er ist überzeugt davon, dass die derzeitige Entwicklung der Kommunikationstechniken nur ein weiterer logischer Schritt in der Entwicklung des Lebens auf dem Planeten Erde ist. "Wenn man erstmal begriffen hat, wie grundlegend das Prinzip der Evolution ist", sagt Adams, "dann sieht man alles, was einem begegnet, in einem völlig anderen Licht."

Kultautor Douglas Adams stellt neues Internet-Projekt vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 16,99€

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

    •  /