Abo
  • Services:

Gamez.de und GameLoft.com schließen Partnerschaft (Update)

Gerüchte über Venture Capital für Gamez.de

Die beliebte Spiele-Community Gamez.de und die von Guillemot und Ubi Soft gegründete internationale Spiele-Website GameLoft.com werden in Zukunft zusammenarbeiten. Gamez.de wird dazu die deutschsprachigen Webseiten von GameLoft.com mitpflegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Partnerschaft soll die Marktposition von Gamez.de weiter ausbauen. Beide Partner verfolgen das Ziel, Partnerschaften mit Anbietern führender Web-Portale zu knüpfen, um so ein schnelles und signifikantes Wachstum hinsichtlich der Besucherzahlen auf ihren Seiten zu erreichen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

GameLoft.com ist eine internationale Webseite für Gamer und besteht es aus einem Netzwerk von Seiten, die vollständig an die Bedürfnisse des jeweiligen Landes angepasst sind. Das Ziel der Betreiber ist es, Spiele-Fans, -Entwickler, -Publisher und alle anderen Interessierten auf diesem Gebiet an einem Punkt zu versammeln.

Erst vor kurzem hatten Gamez.de und die Freenet AG Gespräche über eine 51-prozentige Beteiligung von Freenet an Gamez.de kommentarlos abgebrochen. Update:
Wie wir mittlerweile erfahren haben, ist die Partnerschaft mit GameLoft.com doch der Hauptgrund für die abgebrochenen Gespräche zwischen Gamez.de und der Freenet AG.

Gamez.de hat - laut Gerüchten - mittlerweile einen Venture Capitalist gefunden, der eine nicht unbedeutende Summe in die Spiele-Community investiert haben soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€ (erscheint am 15.02.)
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. (-60%) 7,99€

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Fazit

Asus' Gaming-Smartphone ROG Phone zeichnet sich durch eine gute Hardware und vor allem reichlich Zubehör aus. Wie Golem.de im Test herausfinden konnte, sind aber nicht alle Zubehörteile wirklich sinnvoll.

Asus ROG Phone - Fazit Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

    •  /