• IT-Karriere:
  • Services:

Tomorrow Internet AG steigert Quartalsumsatz um 100 Prozent

82 Prozent über Planumsatz

Die Tomorrow Internet AG hat in den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres ein rasches Wachstum entwickelt: Mit Umsatzerlösen von 5,52 Millionen DM konnten die Werte des Vorquartals um 100 Prozent gesteigert werden. Die Planzahlen für das erste Quartal 2000 wurden um mehr als 82 Prozent übertroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Besonders positiv verlief die Entwicklung im Bereich Online-Advertising. Mit einem Umsatz in Höhe von 3,66 Millionen DM wurden die Planwerte um 171 Prozent übertroffen. Der Bereich E-Commerce lag um 23 Prozent über den Erwartungen.

Stellenmarkt
  1. AKKA, Neu-Ulm
  2. Universität Passau, Passau

Die erfolgreiche Entwicklung ist nach Angaben des Unternehmens insbesondere auf strategische Kooperationen in den Bereichen Telekommunikation, PC Hard- und Software, Reise, CD/Video und Bücher zurückzuführen.

Neben den bestehenden Verträgen wurden im ersten Quartal 2000 mit Adori, T-Mobil und L'TUR weitere Kooperationspartner gewonnen. Das Unternehmen will sein Produktportfolio im In- und Ausland weiter ausbauen.

Die Tomorrow Internet AG erstellt und vermarktet unter dem Dach der Tomorrow Networld Internetinhalte. Das Unternehmen beschäftigt zur Zeit 112 Mitarbeiter. Seit dem 30. November 1999 ist die Tomorrow Internet AG am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  2. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...
  3. (u. a. GTA 5 + Criminal Enterprise Starter Pack + Megalodon Shark Card Bundle für 27,99€, Anno...
  4. 999€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020)

Golem.de hat im März 2020 die Baustelle der Tesla-Fabrik in Grünheide besucht und Drohnenaufnahmen vom aktuellen Stand des Großprojekts gedreht.

Tesla-Baustelle in Grünheide - Eindrücke (März 2020) Video aufrufen
    •  /