Abo
  • Services:

BIOS Kompendium 5.0 - BIOS verstehen, Rechner besser tunen

Noch mehr BIOS-Optionen erklärt

Das beliebte und für Hardware-Interessierte unerlässliche BIOS Kompendium, eine Sammlung von Erläuterungen und Optimierungs-Tipps rund um das BIOS, liegt seit heute in der Version 5.0 vor. Neben der deutschsprachigen Erläuterung der Optionen und Einstellungshinweisen bietet es zahlreiche Hilfestellungen rund um das BIOS.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gegensatz zur bereits sehr umfangreichen Version 4.9 bietet die Version 5.0 beachtliche 1.860 anstatt "nur" 1.705 Erläuterungen.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart
  2. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden

Das BIOS Kompendium 5.0 liegt bei bios-info.de zum Download als ZIP-Datei (HTML-Format), EXE-Datei (mit eingebautem Browser), PDF-Datei und als CHM-Datei (Windows Hilfe-Datei) bereit. Es benötigt auf der Festplatte zwischen 403KB und 2,4MB Speicherplatz, je nach Dateiformat.

Außerdem findet sich auf der Website ein deutschsprachiges BIOS-Forum, ein Newsletter und eine kostenlose Hilfestellung bei Problemen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
    Sonnet eGFX Box 650 im Test
    Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

    Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
    2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
    3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

      •  /