• IT-Karriere:
  • Services:

Ubi Soft kauft Sinister Games und Grolier Interactive UK

Europäischer Publisher und Spieleentwickler auf internationalem Expansionskurs

Ubi Soft Entertainment gab gestern die Übernahme des amerikanischen Entwicklers Sinister Games und der Produktionsstudios des britischen Unternehmens Grolier Interactive bekannt. Damit erweitert Ubi Soft vor allem sein Portfolio an Strategie- und Rollenspielen, sowohl im Bereich Konsolen als auch am PC.

Artikel veröffentlicht am ,

Von Sinister Games kommt u.a. der in den USA erfolgreiche Titel Dukes of Hazzard - Racing for Home, ein Rennspiel für die PlayStation. In Europa soll es in Kürze auf den Markt kommen, die PC-Version wird im Herbst 2000 erscheinen. Auch der bereits erhältliche PC-Titel Shadow Company, ein Action- und Taktikspiel in Echtzeit 3D, wurde von Sinister Games entwickelt und weltweit von Ubi Soft veröffentlicht und distribuiert. Die Ubi-Soft-Teams sollen vom Know-how der Teams von Sinister Games sowie ihren Engines für Strategie- und Action/Taktikspiele profitieren.

Stellenmarkt
  1. ALUKON KG Haigerloch, Haigerloch
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Sinister Games wurde 1997 gegründet und verfügt mittlerweile über 20 Entwickler, die sich auf Action- und Strategiespiele spezialisiert haben. Sinister Games wird weiterhin Spiele für Ubi Soft und andere Entwickler herstellen. In den Sinister-Games-Studios wird zur Zeit an der Entwicklung verschiedener anderer Titel gearbeitet, u.a. an Soldier, einem 3D-Actionspiel für PC und einem anderen Titel, der voraussichtlich im Herbst 2001 für die zeitgleich auf den Markt kommende Microsoft-X-Box-Konsole erscheinen wird.

Außerdem gab Ubi Soft die Akquisition von Grolier Interaktive bekannt, einer ehemaligen Tochtergesellschaft des europäischen Publishers Grolier Interactive Europe. Die Studios von Grolier Interactive (UK) werden unter dem Namen Ubi Studios Ltd. in die Gruppe Ubi Soft integriert.

In den in Oxford lokalisierten Produktionsstudios von Grolier Interactive wird zur Zeit unter anderem an einer 3D-Abenteuer-Rollenspiel-Umsetzung von Anne McCaffreys beliebter, mittlerweile 19-bändigen Romanreihe "DragonRiders of Pern" gearbeitet. DragonRiders-Chronicles of Pern wird Ende 2000 für PC und Dreamcast erscheinen und ist die erste Umsetzung von Anne McCaffreys Fantasiewelt in Form eines Spiels.

Beide Akquisitionen sind Teil einer umfassenden Entwicklungsstrategie von Ubi Soft. Sie ermöglichen laut dem Entertainment-Unternehmen eine bedeutende Steigerung der Produktionskapazitäten der Gruppe in Großbritannien und den Vereinigten Staaten sowie eine Stärkung der Marktposition von Ubi Soft in den erfolgreichen Marktsegmenten Strategie- und Rollenspiele.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /