Abo
  • Services:

Love Letter: Killergrüße eines E-Mail-Wurms

Explosionsartige Vermehrung eines VB-Scripts

Seit heute morgen ist in Deutschlands E-Mailverkehr die Hölle los. Mit explosionsartiger Geschwindigkeit verbreitet sich ein E-Mail-Wurm auf Basis von VB Script.

Artikel veröffentlicht am ,

Die E-Mail mit dem Subject "ILOVEYOU" und dem Nachrichtentext "kindly check the attached LOVELETTER coming from me." enthält ein Attachment namens love-letter-for-you.txt.vbs und wird von manchen E-Mailprogrammen wie ein normales Textfile symbolisiert.

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH, Reutlingen

Einmal gestartet, infiziert der Code Files mit den Endungen .vbs, .vbe, .js, .jse, .css, .wsh, .sct, .hta, .jpg, .jpeg, .mp3, und .mp2, die in *.vbs umbenannt werden. In die Dateien wird das VirusScript hinein kopiert.

Bislang gibt es noch kein von den Anti-Virenherstellern angebotenes Gegengift. Es ist dringend anzuraten, E-Mails mit dem Betreff ILOVEYOU sofort zu vernichten.

Infizierte Rechner verbreiten den Wurm per E-Mail an die Adressbucheinträge weiter, was natürlich seiner Verbreitung sehr förderlich ist. Auch das beliebte Chatprogramm mIRC wird offensichtlich angesteuert, um den Code weiter zu verbreiten.

Durch Love Letter kann es zur massiven Belastung von Mail-Systemen kommen. Damit nicht genug. Leser berichten von Schäden in der Registry und vernichteten Datenbeständen.

Es sind "nur" Windows-Systeme betroffen. Andere Betriebssysteme wie beispielsweise Linux sind nicht im Fadenkreuz.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Logitech-Angeboten, z. B. G900 Chaos Spectrum für 79€ statt über 100€ im Vergleich)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 140€)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
    Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
    Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /