• IT-Karriere:
  • Services:

Red Hat und ID-PRO starten Kooperation

ID-PRO AG wird deutschlandweit Red-Hat-Trainings anbieten

Red Hat und ID-PRO haben eine weitreichende Kooperation für Linux-Training und -Zertifizierung vereinbart, wie die Sprecher beider Unternehmen am Mittwoch mitteilten. Die ID-PRO Training GmbH, eine hundertprozentige Tochter der ID-PRO AG, wird die offiziellen Red-Hat-Kurse, vom Einsteigerseminar bis zur autorisierten Ausbildung zum Red Hat Certified Engeneer (RHCE), bundesweit anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits Mitte 2000 starten die Kurse in Bonn, Frankfurt und München. In der zweiten Jahreshälfte soll das Weiterbildungs-Angebot auch im Ruhrgebiet, in Berlin und Hamburg verfügbar sein.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. IAV GmbH, München

"Ein kompetentes Training und eine anspruchsvolle, vertrauenswürdige Zertifizierung von Fachpersonal ist für den Erfolg des freien Betriebssystems GNU/Linux im professionellen Umfeld von entscheidender Bedeutung", so Daniel Riek, Vorstandsvorsitzender der ID-PRO AG. "Durch das Zertifizierungsprogramm von Red Hat steht für Linux-Experten und Arbeitgeber ein anerkannter Qualifikationsmaßstab zur Verfügung." ID-PRO-Training-Geschäftsführer Berno Janßen zeigt sich in diesem Zusammenhang überzeugt von dem Erfolg der Red-Hat-Zertifizierung gerade in Deutschland: "Linux wird bereits heute in breiten Teilen der Wirtschaft eingesetzt. Eine wichtige Domäne ist hier sicher das Internet - mit dessen zunehmender Bedeutung auch bei mittelständischen Unternehmen ist der Bedarf an qualifiziertem Personal natürlich enorm hoch."

"Durch die Kooperation mit ID-PRO reagiert Red Hat auf das zunehmende Interesse an Red-Hat-Linux-Training und -Zertifizierung. Zudem kommen wir unseren Kunden durch die Verfügbarkeit von mehr Standorten in Deutschland entgegen. Wir sind froh, in ID-PRO einen Partner mit jahrelanger Erfahrung im Linux- und OpenSource-Umfeld gefunden zu haben", so Dirk Haaga, Geschäftsführer von Red Hat Deutschland.

Das Red-Hat-Kursangebot umfasst eine Reihe aufeinander aufbauender Trainingskurse, angefangen bei den Administrations-Grundlagen bis hin zur Prüfung zum Red Hat Certified Engeneer. Zielgruppe sind Systemverwalter und IT-Professionals, die Linux-Systeme im kommerziellen Einsatz betreuen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...

Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    •  /