Abo
  • Services:

Ibex - mit Miet-PCs an die Börse

Internet- und Technologie-Service-Unternehmen will an den Neuen Markt

Das 1993 gegründete Augsburger Unternehmen Ibex Digitale Systeme AG plant den Börsengang. Unter Führung der DG-Bank will das Unternehmen im 2. Quartal 2000 an den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse.

Artikel veröffentlicht am ,

Ibex verknüpft Kernkompetenzen in den Bereichen Internet, Technology und Services in zwei Geschäftsbereichen: Internet Customer Relationship und High End Systemintegration. Im Geschäftsjahr 1999 erzielte IBEX mit knapp 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 112 Millionen DM und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 15 Millionen DM.

Inhalt:
  1. Ibex - mit Miet-PCs an die Börse
  2. Ibex - mit Miet-PCs an die Börse

Für das laufende Geschäftsjahr wird eine signifikante Umsatzsteigerung erwartet, vor allem begünstigt durch die positive Entwicklung im Geschäftsbereich Internet Customer Relationship (ICR). Hier will IBEX überdurchschnittlich am weltweiten Wachstum teilhaben. "Innerhalb der nächsten Jahre wollen wir mit www.ibexnet.de unter den Top 10 der Internet-Seiten in Deutschland sein", kündigt Dieter Wagner, Vorstandsvorsitzender der Ibex AG, an.

Ibex will den Emissionserlös in die Internationalisierung des Unternehmens und die damit verbundenen Akquisitionen investieren.

"Die überdurchschnittlich erfolgreiche Ausrichtung des neuen Geschäftsbereiches Internet Customer Relationship (ICR), zusammengefasst in unserer 1999 gegründeten Tochtergesellschaft IBEXnet AG, gehört zu den Kernaufgaben unseres Unternehmens", sagt Dieter Wagner. Mit ICR will Ibex die B2C- und B2B-Interessen sinnvoll und effektiv verknüpfen.

Ibex - mit Miet-PCs an die Börse 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 16,99€
  3. 6,66€

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /