Abo
  • Services:

Commerzbank startet Finanzportal Comport

Außerdem Plattformen für Firmenkunden am Start

Die Commerz NetBusiness AG, eine 100-prozentige Tochter der Commerzbank AG und Dienstleister für Internet-Consulting und -Services, hat das personalisierbare Service- und Finanzportal "ComPort" gestartet. Firmenkunden sollen gleichzeitig Plattformen für die Beschaffung von Verbrauchsgütern und den Handel von branchenspezifischen Produktionsgütern zur Verfügung gestellt bekommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Portal Comport will die Commerzbank die Vorteile von Internet-Banking mit umfangreichen Informations-, Interaktions- und Transaktionsmöglichkeiten aus den Bereichen Bank, Wirtschaft und dem nichtssagenden Bereich "general interest" bündeln.

Inhalt:
  1. Commerzbank startet Finanzportal Comport
  2. Commerzbank startet Finanzportal Comport

"Der Wettlauf der Banken um die Positionierung im Bereich Online-Dienstleistungen ist bereits in vollem Gange. Die Commerzbank bietet nicht nur eine Homepage mit Banking- Dienstleistungen an, sondern mit weiteren vielfältigen Informationen aus allgemeinen Interessensgebieten einen echten Mehrwert", so Friedrich Brackmann, Vorstand der Commerz NetBusiness AG zum neuen Portal. "ComPort" ist nach Darstellung der Commerzbank eine Startseite, die die konzerneigene Internet-Banking-Anwendung "OnlineBankingWeb" mit einem breiten Spektrum weiterer Informationen verbindet. Neben dem Online-Banking findet der Nutzer z.B. börsen- und finanzrelevante Nachrichten und Inhalte aus den Themenbereichen Sport, Reisen, Technik, Familie und Gesundheit, Bauen und Wohnen, rund ums Auto und Veranstaltungen.

Commerzbank startet Finanzportal Comport 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. 3,49€
  4. 1,29€

Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /