Abo
  • Services:

Pizza statt Greencard

Internet-Unternehmen sucht Computerspezialisten über Pizzaschachteln

Mit dem auf 70.000 Pizzaschachteln gedruckten Slogan "Bella Arbeito con Spassi e Zastre" wirbt das Münchener StartUp-Unternehmen Tanto in ganz Bayern um neue Mitarbeiter. Pizzafans bekommen von dem Bringservice Mama Pizza nicht nur eine ofenfrische Pizza serviert, sondern gleich eine Jobofferte von der Tanto AG mit ins Haus geliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir müssen uns schon was einfallen lassen, um auf dem hart umkämpften IT-Arbeitsmarkt neue Mitarbeiter zu gewinnen", sagt Tobias Schappinger, Vorstandsmitglied der Tanto AG. "Programmierer, die oft bis spät abends am Computer sitzen, lassen sich häufig eine Pizza ins Haus oder in die Firma liefern. Daher sind wir auf die Idee gekommen, Pizzaschachteln mit Jobangeboten von Tanto zu bedrucken", erläutert Schnappinger die Aktion.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. EWM AG, Mündersbach

Beim Arbeitsamt und bei der Münchener Industrie- und Handelskammer hatte er sich über die Greencard-Initiative der Regierung erkundigt. "Wir finden die Idee zwar gut, aber das Verfahren ist zu langsam. Denn Internetfirmen müssen schnell handeln, um konkurrenzfähig zu sein. Aus diesem Grund nimmt Tanto die Mitarbeitersuche selbst in die Hand", erklärt Schnappinger.

Die im Dezember 1999 gegründete Tanto AG hat sich auf die Inhaltsvermittlung im Internet spezialisiert. Verlage, Zeitungshäuser, Institutionen und Publizisten nutzen die Handelsplattform der AG, um ihre Informationen, Zeitschriften- und Zeitungsartikel, aktuelle Neuigkeiten und viele weitere Inhalte im Netz ein zweites Mal zu vermarkten. Betreiber von Internetseiten können diese Inhalte per Stichwort auswählen, wie in einem Shop ordern und auf die eigenen Seiten einbauen. Sie verschaffen somit ihren Besuchern auf der Website einen zusätzlichen Nutzen: wenn zum Beispiel ein Handyanbieter auf seiner Seite neben seinen neuesten Mobiltelefonangeboten auch die aktuellsten Telefontarife und Börsen-Neuigkeiten einspeist. Bis Ende 2001 will Tanto mit dieser Internet-Handelsplattform auf 100 Mitarbeiter wachsen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. ab 225€

Folgen Sie uns
       


Anthem - Fazit

Wir ziehen unser Fazit zu Anthem und erklären, was an Biowares Actionrollenspiel gelungen und weniger überzeugend ist.

Anthem - Fazit Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

      •  /