Abo
  • Services:

Pizza statt Greencard

Internet-Unternehmen sucht Computerspezialisten über Pizzaschachteln

Mit dem auf 70.000 Pizzaschachteln gedruckten Slogan "Bella Arbeito con Spassi e Zastre" wirbt das Münchener StartUp-Unternehmen Tanto in ganz Bayern um neue Mitarbeiter. Pizzafans bekommen von dem Bringservice Mama Pizza nicht nur eine ofenfrische Pizza serviert, sondern gleich eine Jobofferte von der Tanto AG mit ins Haus geliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir müssen uns schon was einfallen lassen, um auf dem hart umkämpften IT-Arbeitsmarkt neue Mitarbeiter zu gewinnen", sagt Tobias Schappinger, Vorstandsmitglied der Tanto AG. "Programmierer, die oft bis spät abends am Computer sitzen, lassen sich häufig eine Pizza ins Haus oder in die Firma liefern. Daher sind wir auf die Idee gekommen, Pizzaschachteln mit Jobangeboten von Tanto zu bedrucken", erläutert Schnappinger die Aktion.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Beim Arbeitsamt und bei der Münchener Industrie- und Handelskammer hatte er sich über die Greencard-Initiative der Regierung erkundigt. "Wir finden die Idee zwar gut, aber das Verfahren ist zu langsam. Denn Internetfirmen müssen schnell handeln, um konkurrenzfähig zu sein. Aus diesem Grund nimmt Tanto die Mitarbeitersuche selbst in die Hand", erklärt Schnappinger.

Die im Dezember 1999 gegründete Tanto AG hat sich auf die Inhaltsvermittlung im Internet spezialisiert. Verlage, Zeitungshäuser, Institutionen und Publizisten nutzen die Handelsplattform der AG, um ihre Informationen, Zeitschriften- und Zeitungsartikel, aktuelle Neuigkeiten und viele weitere Inhalte im Netz ein zweites Mal zu vermarkten. Betreiber von Internetseiten können diese Inhalte per Stichwort auswählen, wie in einem Shop ordern und auf die eigenen Seiten einbauen. Sie verschaffen somit ihren Besuchern auf der Website einen zusätzlichen Nutzen: wenn zum Beispiel ein Handyanbieter auf seiner Seite neben seinen neuesten Mobiltelefonangeboten auch die aktuellsten Telefontarife und Börsen-Neuigkeiten einspeist. Bis Ende 2001 will Tanto mit dieser Internet-Handelsplattform auf 100 Mitarbeiter wachsen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 259,00€
  2. (u. a. One 219,99€)
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

Folgen Sie uns
       


Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit

Corsairs K70 RGB Mk. 2 ist seit kurzem mit Cherrys neuen Low-Profile-Switches erhältlich - in einer exklusiven Version mit nur 1 mm kurzen Auslöseweg. Wir haben die Tastatur mit der Vulcan von Roccat verglichen, die mit selbst entwickelten Titan-Switches bestückt ist.

Corsair K70 RGB Mk. 2 und Roccat Vulcan - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /