Abo
  • Services:

IBM präsentiert komplett neue ThinkPad-Generation

Neue ThinkPads kommen mit titanverstärktem Gehäuse

Die zwei komplett neuen IBM-ThinkPad-Serien A und T sollen mobiles Arbeiten jetzt "buchstäblich" leichter machen. Das Gehäuse der "Neuen" ist mit Titan verstärkt, wodurch die Notebooks an Stabilität gewinnen und an Gewicht verlieren sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die IBM ThinkPads ordnen sich künftig in die zwei Produktserien A und T: "A" steht dabei für "All-in-One", während die Modelle der "T-Serie" ("Travel") besonders dünn und leicht sind. Den Anfang der neuen ThinkPad-Generation bilden der A20m für Einsteiger, der A20p für gehobene Ansprüche sowie der leichtgewichtige T20 für professionelle Anwendungen. Die ThinkPads besitzen einen neuen "Communications Bay", der den Einsatz von Mini-PCI-Cards ermöglicht. Dadurch kann entweder via Modem oder kombinierter Modem/EtherJet-Karte eine vereinfachte Netzwerkanbindung hergestellt werden.

Inhalt:
  1. IBM präsentiert komplett neue ThinkPad-Generation
  2. IBM präsentiert komplett neue ThinkPad-Generation

Für eine bequemere Handhabung der Notebooks bietet IBM für beide ThinkPad-Serien jetzt eine vereinfachte, platzsparende Docking- und Port-Replikator-Lösung an. Optionen wie das neue CD-Read/Write-Laufwerk lassen sich zwischen den neuen Modellen ebenso problemlos austauschen. Ein zusätzliches Novum stellt der ThinkPad UltraPort Connector am oberen Displayrand dar. Diese USB-Schnittstelle ermöglicht beispielsweise den Anschluss einer optional erhältlichen digitalen Kamera.

IBM präsentiert komplett neue ThinkPad-Generation 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion Gaming 32 HDR für 369€ + Versand - Bestpreis!)
  2. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  3. (u. a. Oculus Go 32GB/64 GB für 149,90€/199,90€ inkl. Versand - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /