Abo
  • Services:

Giga: SyncML erspart Albträume beim Datenabgleich

Datenaustausch zwischen PC, Handheld und Handy wird erleichtert

Die von IBM, Lotus, Motorola, Nokia, Palm, Psion, space2go und Starfish gestartete Initiative SyncML wird eine der wichtigsten Komponenten für die Infrastruktur des Internet-Zeitalters hervorbringen: die Datensynchronisation zwischen verschiedenen Geräten und Anwendungen. Dies prognostiziert zumindest die Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft Giga Information Group in ihrem Report "Enterprise Support for Mobile Devices is Enabled by SyncML".

Artikel veröffentlicht am ,

SyncML lehnt sich an den Standard XML (Extensible Markup Language) an und erweitert ihn um genormte Funktionen für den Datenabgleich. Dadurch können Adressen, Termine, E-Mails usw. leicht zwischen Office-Anwendungen wie Microsoft Outlook, Handhelds wie Palm, Psion und Windows CE-Geräten sowie Internet-Datenspeichern wie Yahoo Calendar und space2go Pro synchronisiert werden. Über WAP-Dienste lassen sich auch Internet-Handys in den Datenabgleich zwischen den Geräten und Anwendungen einbeziehen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Die angestrebte Normung durch SyncML beendet für viele PC- und Handheld-Nutzer einen Albtraum, schreibt die Giga Information Group. Die herstellerspezifischen Abgleichprogramme wie beispielsweise TrueSync von Starfish schaffen es nur mit Mühe, die Übersicht beim Datenjonglieren zwischen Palm Desktop, Windows CE, Outlook oder anderen Programmen zu behalten, so Giga.

Durch Konfigurationsfehler bei einem Gerät könne es leicht zum völligen Datencrash kommen, der auf allen angeschlossenen Anwendungen zum Informationschaos führt. Für Manager, die durchschnittlich mindestens vier Geräte bzw. Anwendungen mit eigener Datenhaltung nutzen - zentrale Bürodatenbank, eigener Terminkalender und Terminverwaltung in der Gruppe, Home-PC, Notebook, Handheld, Organizer und Handy - führe ein Verlust von Daten schnell zur persönlichen Katastrophe im Berufsalltag.

Schon ab Sommer könnte der Datenfrust der Vergangenheit angehören, wenn die SyncML-Initiative ihre Spezifikationen für die neue Norm pünktlich an die Öffentlichkeit bringt. Bislang stehen die vorläufigen Angaben allerdings nur registrierten Mitgliedern zur Verfügung, moniert die Giga Information Group die eher geschlossene Informationspolitik der Initiative. Als weiteres Manko nennt Giga-Analyst Uttam Narsu die Abwesenheit von Microsoft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

    •  /