Abo
  • Services:

Teles übernimmt IT-Ausbildungszentrum SPC

Basis für Internet-Qualifikationsinitiative

Die Teles AG hat die auf IT-Weiterbildung spezialisierte SPC-Gruppe aus Berlin zu 91 Prozent übernommen. Mit dieser Unternehmensübernahme will Teles die organisatorische Basis für ihre Internet-Qualifikationsinitiative schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)

Die SPC-Gruppe, die am Berliner Kurfürstendamm ein großes Schulungszentrum unterhält, ist autorisiertes Ausbildungszentrum der Firmen Microsoft, Novell, Lotus, SCO, Seagate und anderer Systemhäuser. SPC bietet alle wichtigen Qualifikationsprogramme für PC-Benutzer im Office-Umfeld, für Administratoren von IT-Systemen sowie für Entwickler neuer Software-Systeme. In diesen Bereichen bietet die SPC anerkannte Zertifizierungs-Kurse.

Zum Kundenkreis der SPC gehören sowohl große als auch mittelständische Unternehmen, Behörden, Verwaltungen sowie wissenschaftliche Institutionen.

Die SPC-Gruppe erzielte 1999 einen Umsatz von rund 7,5 Millionen DM und einen Gewinn von rund 300.000 DM. Das bisherige Kerngeschäft der SPC bleibt als eigenständiger Geschäftsbereich bestehen. Er wird geleitet von dem Unternehmensgründer und bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Hermann Messner.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD

Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
  2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /