Abo
  • Services:

Ex-Bertelsmann-Chef Wössner geht zu eCircle

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender beim StartUp eCircle.de

Schon seit der vergangenen Woche ist Dr. Mark Wössner, der langjährige Vorstandsvorsitzende und heutige Aufsichtsratsvorsitzende des Medienkonzerns Bertelsmann AG, auch Vorsitzender des Aufsichtsrates beim Münchener StartUp-Unternehmen eCircle.de, das eine Kommunikationsplattform betreibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der heute 61-jährige Wössner, der von 1983 bis 1998 Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG war und seither den Aufsichtsrat des Medienkonzerns leitet, begründet sein neues Engagement in erster Linie mit dem Erfolg versprechenden Businesskonzept von eCircle.de: "Kommunikationsmarktplätze sind die Zukunft des Internet, weil sie die neuen Online-Informationsmöglichkeiten sowie die durch das World Wide Web ausgelösten Änderungen im Kommunikationsverhalten konsequent in ökonomischen Nutzen umsetzen."

Hauptelement des eCircle.de-Geschäftsmodells ist das so genannte "Targetmarketing": Jedem Mitglied thematisch fokussierter Online-Communitys können gezielte Produkt- und Dienstleistungsangebote unterbreitet werden, wobei Streuverluste weitestgehend vermieden werden sollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

    •  /