Abo
  • Services:

Orange nimmt an deutscher UMTS-Versteigerung teil

Britischer Mobilfunkprovider will Frequenz

Der britische Mobilfunkbetreiber Orange will nach eigener Aussage an der deutschen Auktion von UMTS-Lizenzen teilnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Orange ist Gründungsmitglied eines Bieterkonsortiums mit dem Namen "Group 3G". Dazu gehören die spanische Telefonica und die Sonera Corporation, Finnlands größtes Telekommunikationsunternehmen.

Stellenmarkt
  1. PFALZKOM | MANET, Ludwigshafen
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg

Orange und Sonera werden jeweils 30 Prozent, Telefonica 40 Prozent der Anteile am Konsortium halten. Gemeinsam wollen die Konsortialmitglieder der "Group 3G" Sprach-, Daten-, Multimedia- und Internet- Dienste in Deutschland anbieten.

"UMTS ist ein entscheidender Entwicklungsschritt in der mobilen Kommunikationswelt", erklärte Michael Latimer, Chief Operating Officer für internationalen Aktivitäten bei Orange. "Wir werden eine große Bandbreite moderner Multimedia-Dienste anbieten: Dazu zählen schneller Internet-Zugang, E-Commerce-Dienste, wie z.B. interaktives Homeshopping, Online-Buchungen, ortsabhängige Informationsdienste und Unterhaltung".

Orange ist auch Mitglied des Xfera-Konsortiums, das letzten Monat die erste spanische UMTS-Lizenz erworben hat.

In Deutschland ist Orange durch seine hundertprozentige Tochter Hutchison Telecom GmbH präsent.

Experten halten bei der deutschen UMTS-Frequenz-Auktion Gesamterlöse von rund 110 Milliarden DM für wahrscheinlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /