Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Star Trek Armada - Picard goes Echtzeitstrategie

Anzeige

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Gameplay ist grundsätzlich nicht anders als bei anderen bekannten Strategiespielen à la Command & Conquer. Auch hier ist man die meiste Zeit mit der Rohstoffgewinnung und der Errichtung eigener Anlagen beschäftigt, und selbstverständlich kommt es dabei auch häufig zu kriegerischen Auseinandersetzungen mit den anderen Rassen, die den Weltraum bevölkern. Das Science-Fiction-Szenario verleiht dem Spiel aber einen zusätzlichen Reiz, ebenso wie die gelungenen Video-Sequenzen, die insbesondere Star-Trek-Anhängern aufgrund der originalen Synchronstimmen eine Menge Spaß machen dürften.

Screenshot #3
Screenshot #3
Die Grafik schwankt zwischen nett und wunderschön, insbesondere Explosionen und ähnliche Effekte sind äußerst beeindruckend, erreichen aber nicht die Qualität des vergleichbaren Homeworld. Nichtsdestotrotz benötigt man insbesondere in hohen Auflösungen einen Pentium III, da das Programm ansonsten zu stark ruckelt. Zudem sind mindestens 64MB Ram und 700MB freier Festplattenspeicher zwingende Voraussetzung.

Fazit:
Star Trek Armada bietet solides Gameplay in ungewohnter Umgebung. Der moderate Schwierigkeitsgrad, die motivierenden Charakterwechsel, die stimmungsvollen Musiken und die sehenswerte Grafik machen das Programm zu einem wirklich empfehlenswerten Titel für alle Strategen mit Hang zu Außerirdischem.

 Spieletest: Star Trek Armada - Picard goes Echtzeitstrategie

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Ditzingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  2. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  3. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  4. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  5. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  6. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  7. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  8. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  9. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  10. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    DAUVersteher | 16:30

  2. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    zilti | 16:29

  3. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    chefin | 16:29

  4. Re: An Spekulationen vorab werden wir uns nicht...

    DAUVersteher | 16:28

  5. Re: Warum bitte 600PS

    Seradest | 16:27


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel