• IT-Karriere:
  • Services:

Günstige USB-Webcams, 56K-Modems und CD-Brenner bei Aldi

Webcam und Modem für je unter 100,- DM, CD-Brenner für unter 300,- DM

Aldi, der Lebensmittel-Discounter für preisbewusste Computer-Käufer, hat wieder einige Schnäppchen zu bieten. Diesmal sind es bei Aldi Süd ein 56K-Modem und eine USB-Webcam, die mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 Bildpunkten und einem integrierten Mikrofon aufwarten kann. Bei Aldi Nord ist es ein 4x/4x/32x-CD-Brenner von Lifetec.

Artikel veröffentlicht am ,

USB-Internet-Kamera
USB-Internet-Kamera
Die bei Aldi Süd unter der Bezeichnung "Digitale USB-Internet-Kamera" geführte Webcam besitzt ein CMOS-Farb-CCD mit einer Auflösung von 330.000 Bildpunkten, der bis zu 30 Bilder/Sekunde liefert - allerdings nicht in der höchsten Auflösung. Treiber für Windows 98 liegen bei, ebenso eine einfache Bildbearbeitungs- und Video-Mail-Software.
Die "Digitale USB-Internet-Kamera" ist ab 4. Mai 2000 für 79,90 DM erhältlich, die Garantie gilt bis zum 31.5.2002 und umfasst eine Service-Hotline.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. über grinnberg GmbH, Bocholt

56K Voice-Fax-Modem
56K Voice-Fax-Modem
Das "Voice Fax-Modem", ein externes V.90 Modem (56K), bietet die üblichen Features, ein TAE-Telefonanschluss-Kabel, Installationssoftware und ein externes Netzteil. Darüber hinaus enthält es jedoch einen AOL-Zugang, der bei Anmeldung sechs Monate ohne Grundgebühr nutzbar ist, danach werden die üblichen 9,90 DM/Monat fällig. Die ersten 20 Stunden (einmalig) sind zudem komplett kostenlos, ohne Telefon- und Internet-Gebühren.
Das "Voice Fax-Modem" ist ebenfalls ab 4. Mai 2000 für 79,90 DM bei Aldi Süd erhältlich. Die Garantie gilt bis zum 30.4.2001, inklusive Service-Hotline.

CD-Brenner
CD-Brenner
Aldi Nord bietet nächste Woche einen internen Lifetec CD-Brenner für die IDE-Schnittstelle, der 4fache Schreib-, Wiederbeschreib- und maximal 32fache Lesegeschwindigkeit bietet. Ein 2MB-Datenpuffer sorgt für unterbrechungsfreies Schreiben. Im Paket enthalten sind ein Einbaukit mit Schrauben, die Software "nero - BURNING ROM 4.0", ein 40-poliges IDE-Kabel, ein CD-Rohling und ein Benutzerhandbuch.
Inklusive einer 24-monatigen Garantie mit Service-Hotline kostet der CD-Brenner 299,- DM. Er ist ab 3. Mai erhältlich.

Alle Produkte sind - wie bei Aldi üblich - nur vorübergehend im Sortiment.

Kommentar:
Der CD-Brenner ist zwar günstig, doch hier hat man schon andere bessere Angebote gesehen, die 50 Mark niedriger lagen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 18,99€
  2. 3,74€
  3. 4,99€
  4. 33,99€

Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

    •  /