Abo
  • Services:

Günstige USB-Webcams, 56K-Modems und CD-Brenner bei Aldi

Webcam und Modem für je unter 100,- DM, CD-Brenner für unter 300,- DM

Aldi, der Lebensmittel-Discounter für preisbewusste Computer-Käufer, hat wieder einige Schnäppchen zu bieten. Diesmal sind es bei Aldi Süd ein 56K-Modem und eine USB-Webcam, die mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 Bildpunkten und einem integrierten Mikrofon aufwarten kann. Bei Aldi Nord ist es ein 4x/4x/32x-CD-Brenner von Lifetec.

Artikel veröffentlicht am ,

USB-Internet-Kamera
USB-Internet-Kamera
Die bei Aldi Süd unter der Bezeichnung "Digitale USB-Internet-Kamera" geführte Webcam besitzt ein CMOS-Farb-CCD mit einer Auflösung von 330.000 Bildpunkten, der bis zu 30 Bilder/Sekunde liefert - allerdings nicht in der höchsten Auflösung. Treiber für Windows 98 liegen bei, ebenso eine einfache Bildbearbeitungs- und Video-Mail-Software.
Die "Digitale USB-Internet-Kamera" ist ab 4. Mai 2000 für 79,90 DM erhältlich, die Garantie gilt bis zum 31.5.2002 und umfasst eine Service-Hotline.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Würzburg
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt

56K Voice-Fax-Modem
56K Voice-Fax-Modem
Das "Voice Fax-Modem", ein externes V.90 Modem (56K), bietet die üblichen Features, ein TAE-Telefonanschluss-Kabel, Installationssoftware und ein externes Netzteil. Darüber hinaus enthält es jedoch einen AOL-Zugang, der bei Anmeldung sechs Monate ohne Grundgebühr nutzbar ist, danach werden die üblichen 9,90 DM/Monat fällig. Die ersten 20 Stunden (einmalig) sind zudem komplett kostenlos, ohne Telefon- und Internet-Gebühren.
Das "Voice Fax-Modem" ist ebenfalls ab 4. Mai 2000 für 79,90 DM bei Aldi Süd erhältlich. Die Garantie gilt bis zum 30.4.2001, inklusive Service-Hotline.

CD-Brenner
CD-Brenner
Aldi Nord bietet nächste Woche einen internen Lifetec CD-Brenner für die IDE-Schnittstelle, der 4fache Schreib-, Wiederbeschreib- und maximal 32fache Lesegeschwindigkeit bietet. Ein 2MB-Datenpuffer sorgt für unterbrechungsfreies Schreiben. Im Paket enthalten sind ein Einbaukit mit Schrauben, die Software "nero - BURNING ROM 4.0", ein 40-poliges IDE-Kabel, ein CD-Rohling und ein Benutzerhandbuch.
Inklusive einer 24-monatigen Garantie mit Service-Hotline kostet der CD-Brenner 299,- DM. Er ist ab 3. Mai erhältlich.

Alle Produkte sind - wie bei Aldi üblich - nur vorübergehend im Sortiment.

Kommentar:
Der CD-Brenner ist zwar günstig, doch hier hat man schon andere bessere Angebote gesehen, die 50 Mark niedriger lagen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /