Abo
  • Services:

Phenomedia beteiligt sich an Musiklabel

Übernahme der Lunatech soll Entwicklung stärken

Vor dem Hintergrund der strategischen Ausrichtung der Phenomedia-Gruppe auf den Markt des Interactive Entertainment hat sich die Phenomedia mit zunächst 10 Prozent an der Netrecord-z AG aus Düsseldorf beteiligt, wobei eine Option auf den Erwerb weiterer 14,9 Prozent besteht. Zudem übernimmt die Phenomedia zu 100 Prozent die deutsch-rumänische Lunatech Informatics GmbH, um die Entwicklungsabteilung auszubauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Netrecord-z AG ist ein Musiklabel im Internet, welches trendorientierten Musik-Content produziert und über Download gegen Bezahlung vertreibt. Die Netrecord-z AG könne dabei als erstes deutsches Unternehmen das Wasserzeichensystem des Fraunhofer Institutes, welches bereits das mp3-Format entwickelt hat, zur eindeutigen Identifikation der downgeloadeten Musikstücke einsetzen. Weiterer Gesellschafter der Netrecord-z AG ist die Deutsche Venture Capital Gesellschaft DVCG.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Im Zuge dieser Beteiligung wird Herr Heinemann die Vorstandsposition Entwicklung und Kommunikation in der Phenomedia AG aufgeben, um als Vorstandsvorsitzender den Börsengang der Netrecord-z AG voranzutreiben. Weiterhin soll die Phenomedia-Tochtergesellschaft TyPhon Musikproduktion & Publishing GmbH an die Netrecord-z AG veräußert, um die Entertainmentkompetenz im Musikbereich in der Netrecord-z AG zu bündeln. Die Netrecord-z AG präsentiert als exklusiver Online-Partner das diesjährige Mayday-Event.

Aufgrund der extrem hohen Nachfrage nach Phenomedia-Produkten im Zuge des Moorhuhnfiebers kommt dem Kapazitätsausbau auf der Entwicklerstufe große Bedeutung zu. Vor diesem Hintergrund hat die Phenomedia die deutsch-rumänische Gesellschaft Lunatech Informatics GmbH zu 100 Prozent übernommen. Durch die Übernahme erlange die Phenomedia-Gruppe Zugriff auf über 30 hochqualifizierte Fachkräfte.

Die aktuell im Internet laufende Moorhuhnmeisterschaft sei zudem bereits heute der größte und erfolgreichste Online-Contest im deutschsprachigen Raum, teilt die Phenomedia mit. Knapp 150.000 registrierte Moorhuhnfans haben bereits über 1,2 Millionen Spiele absolviert. Mit zur Zeit circa 2,5 Millionen Pageviews pro Tag ist die Moorhuhnmeisterschaft eine der meist frequentierten Seiten im deutschsprachigen Internet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. AMD Ryzen 5 2600 Prozessor 149,90€)
  2. 279,00€
  3. 352,00€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht

Golem.de hat den neuen Audi E-Tron auf einem Ausflug in die Wüste von Abu Dhabi getestet.

Probefahrt mit dem Audi E-Tron - Bericht Video aufrufen
Halbleiter: Organische Elektronik zum Dahinschmelzen
Halbleiter
Organische Elektronik zum Dahinschmelzen

US-Forscher haben einen ungewöhnlichen, organischen Halbleiter entwickelt. Er hält extremen Temperaturen stand und macht neuartige Sensoren möglich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /