Abo
  • Services:

Telekom-Tochter ersteigert UMTS-Lizenz in Großbritannien

UMTS-Auktion in Großbritannien bringt über 75 Milliarden DM

Die Auktion um UMTS-Lizenzen in Großbritannien ist beendet, insgesamt werden 22.477.400.000 Pfund bezahlt. Zu den Gewinnern der Auktion zählen TIW, Vodafone, BT, One2One und Orange.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit tritt TIW neu in den britischen Mobilfunkmarkt ein, die anderen Unternehmen sind bereits heute in Großbritannien aktiv. Die Deutsche Telekom war über ihre Tochter One2One erfolgreich. Dabei zahlten die Unternehmen je etwa 4 Milliarden Pfund, lediglich TIW mit 4,3847 Milliarden Pfund und Vodafone mit 5,964 Milliarden Pfund brachen nach oben aus.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Heilbronn
  2. Bechtle AG, Leipzig

Die Auktion war am 6. März mit 13 Bietern gestartet worden, zuletzt stiegen NTL und France Telekom aus dem Rennen aus.

In Deutschland endet am 28. April die Antragsfrist auf Zulassung zum Versteigerungsverfahren "Dritte Mobilfunk-Generation"; die Auktion selbst ist für den Sommer geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /