• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom-Tochter ersteigert UMTS-Lizenz in Großbritannien

UMTS-Auktion in Großbritannien bringt über 75 Milliarden DM

Die Auktion um UMTS-Lizenzen in Großbritannien ist beendet, insgesamt werden 22.477.400.000 Pfund bezahlt. Zu den Gewinnern der Auktion zählen TIW, Vodafone, BT, One2One und Orange.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit tritt TIW neu in den britischen Mobilfunkmarkt ein, die anderen Unternehmen sind bereits heute in Großbritannien aktiv. Die Deutsche Telekom war über ihre Tochter One2One erfolgreich. Dabei zahlten die Unternehmen je etwa 4 Milliarden Pfund, lediglich TIW mit 4,3847 Milliarden Pfund und Vodafone mit 5,964 Milliarden Pfund brachen nach oben aus.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Nürnberg, Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die Auktion war am 6. März mit 13 Bietern gestartet worden, zuletzt stiegen NTL und France Telekom aus dem Rennen aus.

In Deutschland endet am 28. April die Antragsfrist auf Zulassung zum Versteigerungsverfahren "Dritte Mobilfunk-Generation"; die Auktion selbst ist für den Sommer geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

Folgen Sie uns
       


O2 Free Unlimited im Test

Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Smartphone-Tarife von Telefónica getestet, die eine echte Datenflatrate anbieten. Selbst der kleine Tarif O2 Free Unlimited Basic ist für typische Smartphone-Aufgaben ausreichend.

O2 Free Unlimited im Test Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
    Mythic Quest
    Spielentwickler im Schniedelstress

    Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
    Eine Rezension von Peter Steinlechner

    1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

      •  /