Abo
  • Services:

Fireball baut WAP-Dienst- und Informationsangebot aus

Verzeichnis von WAP-Seiten

Fireball ermöglicht nun unter wap.fireball.de die Recherche in 5.000 aktuellen deutschsprachigen WAP-Seiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Parallel dazu informiert Fireball in einem neu gestarteten WAP-Guide, der über die Homepage und unter www.fireball.de/wap zu erreichen ist, über alle Fragen rund um das WAP und die dafür geeigneten Handys.

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. text2net GmbH, Bonn

Durch eine Handy-Simulation ist es außerdem möglich, WAP-Seiten im Internet-Browser aufzurufen. Über redaktionell ausgewählte Surftipps können sich die User bei Fireball einen konkreten Eindruck von der aktuellen WAP-Technologie verschaffen und sich ihr Urteil über das mobile Internet bilden.

Der WAP-Guide ist eine Co-Produktion der Fireball-Redaktion und des Mobilfunkanbieters T-D1, der darüber auch WAP-Handys vermarktet.

Gemeinsam mit E-Plus ist die Benutzeroberfläche der Fireball-WAP-Suche gestaltet worden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


Alexa-App für Windows 10 ausprobiert

Wir stellen Alexa über die neue Windows-10-App einige Fragen und natürlich erzählt sie auch wie immer einen Witz.

Alexa-App für Windows 10 ausprobiert Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

    •  /