Abo
  • Services:
Anzeige

Giga: Boomender ASP-Markt verlangt Verfügbarkeits-Garantien

Application Service Providing in Deutschland noch in den Kinderschuhen

Verfügbarkeits-Garantien werden sich zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor im Markt für Application Service Provider (ASP) entwickeln, meint die Marktforschungs- und Beratungsgesellschaft Giga Information Group. Jede Lücke in der Verfügbarkeit kostet die dahinterstehenden Unternehmen im besten Fall nur einige Millionen Euro, im schlechtesten Fall den Konkurs und in jedem Fall den guten Ruf.

Anzeige

Ursache hierfür sind die rasant steigenden Ausfallkosten, wenn eine viel besuchte Website auch nur für kurze Zeit nicht im Netz bereitsteht. Ist ein Consumer-Onlineshop während einer Haupteinkaufsstunde nicht erreichbar, kann er dadurch ohne weiteres 1,5 Prozent des Jahresumsatzes verlieren. Noch schlimmer ist der Vertrauensverlust: Kunden, die nicht bestellen können, wandern einfach zur Konkurrenz ab - und bleiben möglicherweise dauerhaft dort. Zwei oder mehr Ausfälle innerhalb eines Vierteljahres setzen sich fest im Gedächtnis der Verbraucher fest, schreibt Giga im Report "Calculating the Cost of One-Hour Outage of a Selling Web Site".

Vor diesem Hintergrund prognostiziert die Giga Information Group ein boomendes Wachstum für Application Service Providing. Schon in zwei Jahren soll der weltweite ASP-Markt ein Volumen von rund 4,5 Milliarden Euro aufweisen. Beinahe eine Milliarde Euro davon sollen auf Europa entfallen. Das globale Marktpotenzial beziffert Giga im Report "Measuring the ASP Market Today and Tomorrow" längerfristig auf rund eine Billion Euro, wenn man davon ausgeht, dass die Mehrzahl der Unternehmen künftig die Informationstechnologie (IT) an einen ASP auslagern wird.

Neben Websites werden künftig auch komplexe Systeme für Enterprise Resource Planning (ERP) etwa von SAP, Customer Relationship Management (CRM) beispielsweise von CMG und zahlreiche weitere betriebliche Anwendungen über Application Service Providing an Fremdfirmen vergeben, heißt es im Giga-Report "Application Outsourcing and ASPs".

Diese Entwicklung beschert ASP-Anbietern wie Conxion, Digex, Exodus, Integra und USinternetworking laut Giga glänzende Wachstumsaussichten - vorausgesetzt, dass sie die hohen Erwartungen ihrer Kundschaft in die Verfügbarkeit erfüllen können.

Giga: Boomender ASP-Markt verlangt Verfügbarkeits-Garantien 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Ratbacher GmbH, Görlitz
  3. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  4. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: Ach Bioware....

    Ember | 17:18

  2. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    derdiedas | 17:17

  3. Re: Viele Hersteller würden sich freuen,

    DonKamillentee | 17:17

  4. Re: Danke Electronic Arts...

    gaym0r | 17:08

  5. Re: Finde ich gut

    User_x | 17:07


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel