Abo
  • Services:

Giga: Boomender ASP-Markt verlangt Verfügbarkeits-Garantien

Bislang gibt es laut Giga nur einen einzigen ASP in Europa, der mit einer 100-prozentigen Verfügbarkeit wirbt: Integra. Integra ist auf komplexes Webhosting großer E-Applikationen spezialisiert und kommt dennoch bei komplexen Anwendungen nicht völlig ohne eine vorgeplante Downtime aus. Zudem gilt die 100-Prozent-Garantie nur während der Hauptlastzeiten der Server, in denen jeder Ausfall besonders schmerzhaft ist. Allerdings sei Integra zugute zu halten, dass sich die per Service Level Agreement (SLA) vertraglich zugesicherte Gewährleistung auf das komplette Anwendungssystem bezieht, nicht nur auf einen Webserver oder die technische Basisinfrastruktur, und dass die SLA-Verträge beträchtliche Schadensersatzansprüche im Fehlerfall vorsehen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. EWM AG, Mündersbach

Einen anderen Weg gehe der ASP Conxion mit einer 99,999-prozentigen Verfügbarkeitsgarantie völlig ohne Ausfallzeiten. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass die Firmenkundschaft selbst weitreichende Sicherheitsmaßnahmen trifft (z.B. vollständige Spiegelung an mehreren Orten über die Erdkugel verteilt). Gravierender: Wenn es schief geht, zahlt Conxion lediglich die Hostingkosten für einen Monat zurück. Weitergehende Schadensersatzforderungen sind ausdrücklich ausgeschlossen.

Die geringe Zahl der Verfügbarkeitsangebote führt die Giga Information Group auf einen stark fragmentierten ASP-Markt insbesondere in Europa zurück. Außer Integra ist derzeit kein anderes europäisches Unternehmen aktiv, das von Anfang an ausschließlich auf das ASP-Geschäft fokussiert war. Alle anderen ASP-Angebote entstammen der Zusammenarbeit zwischen Softwareherstellern wie beispielsweise Oracle und SAP einerseits und Telekommunikationsgesellschaften wie Deutsche Telekom, BT und Cable & Wireless andererseits. Der deutsche ASP EinsteinNet, auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Davos mit viel Vorschusslorbeeren gestartet, habe gar eine Telekommunikationslizenz erworben, um künftig ein eigenes virtuelles privates Netz (VPN) für den ASP-Betrieb aufzubauen. Die Telekom-Verbindungen in die SLA-Verträge einzubeziehen würde allerdings viel Mut zum Risiko erfordern, analysiert die Giga Information Group.

 Giga: Boomender ASP-Markt verlangt Verfügbarkeits-Garantien
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 15,99€
  2. 5,99€
  3. 3,86€
  4. 3,99€

Folgen Sie uns
       


Geforce GTX 1660 Ti im Test

Die Geforce GTX 1660 Ti ist mit 300 Euro die bisher günstigste Turing-Karte von Nvidia, sie hat aber keine RT-Cores für Raytracing oder Tensor-Cores für DLSS-Kantenglättung.

Geforce GTX 1660 Ti im Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /