Abo
  • Services:

Order8.com: Produkt-Börse mit transparenter Preisbildung

Schnäppchen für Käufer und Anbieter durch dynamische Preisbildung

Unter Order8.com startet die Cnited AG unter www.order8.com die erste echte Börse für Konsumgüter im Internet. Order8.com bietet Qualitätsprodukte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Informations- und Kommunikationstechnik sowie ausgewählte Lifestyle-Angebote, und zwar ausschließlich zu Preisen frei Haus, die dynamisch aus Angebot und Nachfrage generiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Order8.com will so Preistransparenz und marktgerechte Preise ermöglichen: Wie bei einer Wertpapierbörse bilden sich auf dem Börsenplatz Order8.com die Preise dynamisch durch das Spiel von Angebot und Nachfrage. Durch seinen Börsen-Mechanismus will Order8.com anders als die bekannten Auktions-, Ausschreibungs- und Co-Shopping-Dienste eine wirklich dynamische Preisbildung, mit einer Reihe echter Vorteile für Käufer und Verkäufer, bieten.

Die Käufer nennen das gewünschte Produkt, die Stückzahl und ihren persönlichen Höchstpreis und geben dafür eine Kauforder ab. Verschiedene geprüfte Anbieter konkurrieren dann um die bei Order8.com abgegebenen Kauforders, indem sie passende Verkaufsorders mit günstigen Verkaufspreisen abgeben. Dadurch soll der Käufer letztendlich oft günstiger einkaufen, als eigentlich gehofft.

Order8.com definiert für alle Produkte maximal handelbare Stückzahlen und feste Laufzeiten, in denen geordert werden kann. Diese betragen in der Regel zwischen 7 und 14 Tage. Das Produkt Palm V Organizer wird zum Beispiel in einem Zyklus von 7 Tagen gehandelt, und zwar eine maximale Stückzahl von 50. So soll gewährleistet werden, dass eine große Anzahl von Verkäufern mitbieten kann. Es erhält der Verkäufer den Zuschlag, der die größte Nachfrage zum günstigsten Preis abdeckt.

Ein wesentliches Element von Order8.com sind die Preis-Charts, die das Aufeinandertreffen von Nachfrage und Angebot abbilden. So macht Order8.com für alle in Echtzeit sichtbar, zu welchem Preis Käufer ein Produkt erwerben wollen und zu welchen Preis passende Verkaufsangebote vorliegen.

Stellenmarkt
  1. ASYS Group - ASYS TECTON GmbH, Mönchweiler
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Preis-Chart von Oder8.com
Preis-Chart von Oder8.com
Der Verkäufer könne so sofort sehen, wie er sein Angebot formulieren muss, damit es im Vergleich zum Wettbewerb konkurrenzfähig ist und er auf einen Schlag mehrere neue Kunden gewinnt.

Der Preis-Chart soll aber auch dem Käufer wertvolle Informationen liefern, die ihm helfen, sein eigenes Preislimit festzulegen. Die sonst so mühsamen und zeitaufwändigen Preisrecherchen sollen so reduziert werden.

Dabei ist der bei Order8.com dynamisch gebildete Preis, zumindest in der Theorie, immer marktgerecht.

GNN.de sprach mit Dirk de Pol, einem der Gründer und Vorstand der Cnited.com AG.

Order8.com: Produkt-Börse mit transparenter Preisbildung 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 34,49€
  3. (-67%) 9,99€
  4. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)

Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

      •  /