• IT-Karriere:
  • Services:

Rekordquartal für Ricardo.de AG

Handelsvolumen erreicht knapp 60 Millionen DM

Die Ricardo.de AG wuchs auch im 3. Quartal des Geschäftsjahres 99/00 mit hohem Tempo: Gegenüber dem 2. Quartal stieg der Umsatz um 60 Prozent auf 15,4 Millionen DM. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erhöhte sich der Umsatz um 1.400 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum sehr guten Umsatzergebnis trugen erstmalig Werbeeinnahmen in nennenswertem Umfang bei. Der Verlust im Kerngeschäft des 3. Quartals fiel mit 4,6 Millionen DM etwas geringer aus als im 2. Quartal.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg

Darüber hinaus hat Ricardo 9,8 Millionen DM - davon 4,7 Millionen DM nicht-cash-wirksame Goodwill-Abschreibung - investiert in Expansion. Das Konzernergebnis pro Aktie betrug damit im 3. Quartal minus 0,94 Euro.

Am 31.3.00 zählte das Unternehmen europaweit 670.000 registrierte Mitglieder im Vergleich zu 414.000 registrierten Mitgliedern am Ende des 2. Quartals. Aktuell sind über 700.000 Mitglieder registriert. Der Wert der über Ricardo gehandelten Ware inklusive der Tochtergesellschaften stieg von 40 Millionen DM im 2. Quartal auf 59,5 Millionen DM im 3. Quartal. Die Zahl der Seitenabrufe betrug im 3. Quartal 121,4 Millionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
    •  /