Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft erhöht nach Kurseinbruch Personal-Aktienoptionen

Steigerung der Arbeitsplatz-Attraktivität in der Krise

In einem Rundschreiben an die weltweit rund 34.000 Microsoft-Mitarbeiter hat Chef Steve Ballmer eine Erhöhung der Aktienoptionen versprochen.

Anzeige

Microsoft betont zwar, dass dies ein lang geplanter Schritt sei, um die Attraktivität der Arbeitsplätze zu verbessern, doch kommt der Geldregen zu einem Zeitpunkt, zu dem Microsoft-Angestellte durch ein Tal der Tränen gehen müssen.

Durch die massiven Kursverluste der Aktie müssen die Angestellten, die einen Großteil ihres Salärs in Form von Bezugsrechten erhalten, starke Buch-Verluste hinnehmen.

Angesichts des Kartellverfahrens gegen Microsoft dürfte auch die Stimmung der Beschäftigten nicht gerade schwindelnde Höhen erreichen. Mit den Optionen ist es den Angestellten möglich, Microsoft-Aktien kursunabhängig zu einem vorher festgelegten Kurs kaufen zu können - sinkt der Aktienkurs unter diesen Kurs, ist die Option wertlos.

Im Dezember '99 stand die Microsoft-Aktie bei rund 119,94 US- Dollar, während sie am Ostermontag nur noch bei 65 US-Dollar lag.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. (-8%) 45,99€
  3. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Austauschbare Staubfilter!!11111

    ML82 | 20:52

  2. Re: Was macht ein Operation System "einfach"?

    matzems | 20:45

  3. Für mich der letzte Besuch auf Golem(minge).de

    wondering00 | 20:35

  4. Re: Wo ist da nun das Problem?

    Tuxgamer12 | 20:19

  5. gut konzertierte Werbemaßnahme

    cicero | 20:04


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel