• IT-Karriere:
  • Services:

Ision mit Umsatzplus von fast 30 Prozent

Ergebnis durch Börsengang und Mitarbeiterwachstum belastet

Die Ision Internet AG, die mehrheitlich zur Distefora Holding AG gehört, hat in den ersten drei Monaten des Jahres einen Umsatz von 16,3 Millionen Euro erzielt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (12,6 Millionen Euro) stieg der Umsatz um 29,3 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Rohertrag verbesserte sich in den ersten drei Monaten um 51,9 Prozent auf 6,6 Millionen Euro. Die Rohertragsmarge wuchs von 34,6 auf 40,6 Prozent, wobei das Ergebnis durch Neueinstellungen und Kosten für den Börsengang belastet wurde.

Stellenmarkt
  1. Greenpeace e.V., Hamburg
  2. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß

Im Bereich des Website-Management wurde eine Steigerung um 748 Prozent auf insgesamt 516 Sites erzielt.

Bei den Internet-Angeboten, die mehr als 1 Million Page- Impressions im Monat verzeichnen, erfolgt fast jeder vierte Click (24 Prozent) auf von Ision gemanagten Websites.

Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich im ersten Quartal von 470 (31.12.99) auf 544 Mitarbeiter (31.03.00). Auf Basis des ersten Quartals erwartet Ision einen Umsatz von über 100 Millionen Euro für das Jahr 2000.

Die vollständigen Quartalszahlen werden voraussichtlich am 22. Mai 2000 veröffentlicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. (-15%) 12,67€
  3. (-53%) 18,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /