Abo
  • Services:
Anzeige

Talkline bietet mit um deutsche UMTS-Lizenz

Tele Danmark und SBC geben deutschem Markt eine hohe Priorität

Kurz vor Ablauf der Bewerbungs-Frist am 28. April 2000 erklärt Kim Frimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Talkline GmbH, man wolle an der Versteigerung der Lizenzen für den Mobilfunk der 3. Generation - UMTS - teilnehmen.

Anzeige

Die Versteigerung wird Anfang Juli von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post durchgeführt. Experten rechnen mit einem zweistelligen Milliarden-Betrag für eine Lizenz.

Kim Frimer kommentiert diesen eher unerwarteten Schritt der Tele-Danmark-Tochter: "Es ist sowohl der ausdrückliche Wunsch des Talkline-Managements, als auch der unserer Gesellschafter Tele Danmark und SBC Communications, dass Talkline auch künftig eine gewichtige Rolle im Mobilfunkmarkt der Zukunft in Deutschland einnimmt." Frimer weiter: "Wir werden alles daran setzen, um eigenständiger UMTS-Netzbetreiber zu werden - wir haben das Know-how, eine Basis von heute mehr als 1,5 Millionen Kunden und das Backing unserer Gesellschafter."

Frimer verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, dass es in Deutschland nicht zu so exorbitant hohen Preisen für eine einzelne UMTS-Lizenz komme wie in England. "Denn egal, was die Lizenz kostet: Jedes Unternehmen, das eine Lizenz ersteigert, muss weitere Milliarden für das entsprechende UMTS-Netz aufbringen."

Auf die Investitions-Höhe für die UMTS-Lizenz, die Talkline bereit ist zu tätigen, wollte Frimer sich im Vorfeld nicht festlegen. Als Mitglied der Tele-Danmark/SBC-Gruppe bieten sich für Talkline zudem verschiedene Kooperationsmöglichkeiten, so Frimer - sowohl innerhalb als auch ausserhalb der eigenen Unternehmens-Gruppe. Zu Spekulationen um mögliche externe Kooperationspartner nahm der Talkline-CEO jedoch keine Stellung.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin
  4. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 1 Monat für 1€
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  2. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  3. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  4. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  5. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  6. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  7. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  8. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  9. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  10. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Gute Wahl

    chewbacca0815 | 16:42

  2. Re: Yubico ersetzt betroffene Geräte

    GeeGee | 16:42

  3. Soll oder wird?

    Keridalspidialose | 16:38

  4. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Matty194 | 16:35

  5. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Eheran | 16:28


  1. 16:10

  2. 15:50

  3. 15:05

  4. 14:37

  5. 12:50

  6. 12:22

  7. 11:46

  8. 11:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel