Abo
  • Services:

Spieletest: Dark Project 2 - The Metal Age

Screenshot #3
Screenshot #3
Dunkelheit ist bei allen Unternehmungen der größte Freund, denn in ihr ist Garrett nahezu unsichtbar. Die KI der Wachen reicht aber soweit, auch auf Geräusche und Veränderungen an der Umgebung zu reagieren. Sollten also Wächter bewusstlos im Gang liegen, ehemals verschlossene Türen geöffnet sein oder wertvolle Gegenstände fehlen, könnte Alarm ausgelöst werden. In solch einem Fall hilft nur die Flucht, denn im Gegensatz zum ersten Spiel soll weniger gekämpft werden. Garrett ist eben ein ehrenhafter Dieb und dementsprechend schwach im Zweikampf.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Screenshot #4
Screenshot #4
Neben der neuen Intelligenz bietet Dark Project 2 eine verbesserte Grafik-Engine, die Nebel und Wettereffekte erlaubt, was die Atmosphäre noch verdichtet, aber es gibt auch Schattenseiten. Schwierigkeiten mit der Steuerung beim Klettern und Springen sowie eine ungenaue Karte, auf der man nur die ungefähre Position erfährt, machen einige Spielabschnitte zum Geduldsspiel und lassen einen auf falschem Wege Zeit verplempern. Bei über einer Stunde Spielzeit pro Einsatz kann durch schnelles Ableben verursachtes Neuladen allemal mit zwei realen Stunden gerechnet werden.

Fazit:
Gut, dass die Entwickler diesem eigensinnigen Spielprinzip des Ego-Schleichers treu geblieben sind. Hier ist eine gelungene Fortsetzung mit sinnvollen Verbesserungen entstanden. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad wieder enorm. Die erforderliche Vorsicht nimmt viel Zeit und Geduld in Anspruch.

 Spieletest: Dark Project 2 - The Metal Age
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. (-46%) 24,99€
  4. 5,99€

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /