Abo
  • Services:
Anzeige

AdLink - Ausgabepreis zwischen 14 und 17 Euro

Zeichnungsfrist vom 26. April bis zum 9. Mai

Vom 26. April bis zum 9. Mai werden die Aktien der AdLink Internet Media AG interessierten Anlegern im Rahmen des Bookbuilding-Verfahrens zur Zeichnung angeboten. Die Bookbuilding-Spanne liegt zwischen 14 und 17 Euro, die Erstnotiz der Aktien am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 11. Mai geplant.

Anzeige

Konsortialführende Bank ist die Bank Vontobel AG. Angeboten werden 5.750.000 Namensaktien (ohne Greenshoe) aus einer Kapitalerhöhung.

"AdLink gehört zu den führenden Unternehmen für die Vermarktung von Online-Werbeflächen in Europa", skizziert AdLink-Vorstand Michael Kleindl Position und Kerngeschäft des Unternehmens aus dem Netzwerk der United Internet AG. "Mit dem Kapital aus dem Börsengang möchten wir unsere Marktposition weiter ausbauen." Die jetzt angebotenen 5.750.000 Aktien sowie weitere 700.000 für einen eventuellen Greenshoe stammen aus Kapitalerhöhungen, so dass sich das Grundkapital nach Greenshoe aus maximal 26.450.000 Namensaktien zusammensetzen wird. Damit fließt der gesamte Emissionserlös in das Unternehmen.

"Wir streben bis 2002 ein hohes zweistelliges Umsatzwachstum pro Jahr an und wollen die Page-Impressions in unserem Netzwerk jährlich verdoppeln", beschreibt Finanzvorstand Dr. Marcus Opitz die Ziele von AdLink. Um dies zu erreichen, sollen die Internationalisierung forciert, die bestehenden Websites im Netzwerk weiterentwickelt und das Netzwerk der vermarkteten Sites permanent ausgebaut werden.

AdLink ist Partner von GNN.de

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, veschiedene Einsatzorte
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-3%) 33,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Jessica Barker im Interview: "Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
Jessica Barker im Interview
"Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
  1. JoltandBleed Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software
  2. IP-Kameras Wie man ein Botnetz durch die Firewall baut

München: Tschüss Limux, hallo Chaos!
München
Tschüss Limux, hallo Chaos!
  1. Limux-Ende München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau
  2. Limux-Ende Münchner Stadtrat stimmt für Windows-Migration
  3. Limux-Rollback Kosten für Windows-Umstieg in München bleiben geheim

Hywind Scotland: Windkraft Ahoi
Hywind Scotland
Windkraft Ahoi
  1. Viking Link Dänemark baut längstes Unterwasserstromkabel

  1. Re: Überflüssig.

    AllDayPiano | 07:09

  2. Re: solange der Kram in der cloud läuft

    motzerator | 07:03

  3. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    motzerator | 07:01

  4. Re: Einseitiger Artikel

    serra.avatar | 06:58

  5. Re: Wie viele Fahrzeuge hat Anheuser Busch?

    VigarLunaris | 06:58


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel