Abo
  • Services:

GeForce2 GTS - NVidia stellt GeForce256-Nachfolger vor

Ebenfalls neu ist das so genannte Pixel-Shader-Feature, das Objekte dank ausgefeiltem Licht- und Schattenspiel wesentlich plastischer erscheinen lassen soll, vor allem in Verbindung mit bekannten Features wie Bump Mapping. Auch ATIs gestern angekündigter GeForce2-GTS-Konkurrent Radeon256 bietet dieses Feature, es wird jedoch erst ab der Verfügbarkeit von DirectX 8 und entsprechenden Spielen unterstützt werden.

Stellenmarkt
  1. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Südwestdeutschland

Den beim GeForce256 bisher leider unterrepräsentierten Bereich digitales Video soll die GeForce2 GTS besser integrieren: Ein neuer Videoprozessor soll nicht nur HDTS, DVD und MPEG2 optimaler wiedergeben können, sondern auch aufnehmen können. Dieses Feature werden jedoch nicht alle Hersteller auf ihren Karten unterstützen.

Die ersten Grafikkarten mit GeForce2 GTS sollen laut Tiquet im Mai auf den Markt kommen. Zu den Herstellern zählen unter anderem Creative Labs, ELSA und Guillemot, die bereits GeForce256-Produkte anbieten. Eine Unterstützung für Apples Macintosh-Plattform scheint NVidia erst später ankündigen zu wollen.

Besitzer von älteren AGP-Mainboards brauchen sich nach den Aussagen von Alain Tiquet übrigens keine Sorgen machen: Der Stromverbrauch des GeForce2 GTS liegt bei etwa 8Watt und damit etwa bei der Hälfte des gefräßigen GeForce256, der so einige Mainboards überforderte. Ein aktiver Lüfter ist jedoch weiterhin Pflicht, damit der GeForce2 GTS nicht den Hitzetod stirbt.

Da der GeForce2 GTS nicht nur den AGP- sondern auch den PCI-Bus unterstützt, dürften Besitzer älterer PCs mehr Unterstützung als beim GeForce256 erhalten - für letzteren bietet derzeit nur ELSA eine aufwendig entwickelte PCI-Lösung an.

 GeForce2 GTS - NVidia stellt GeForce256-Nachfolger vorGeForce2 GTS - NVidia stellt GeForce256-Nachfolger vor 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 16,99€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)

Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /