• IT-Karriere:
  • Services:

Kommt das Ende für My-World?

KarstadtQuelle will My-World angeblich zum ISP machen

Offenbar will der KarstadtQuelle-Konzern das Internet-Kaufhaus My-World kräftig überholen, die Marke gemeinsam mit der Kirch-Gruppe eventuell zu einem Internet Service Provider umbauen, das berichtet das Manager Magazin.

Artikel veröffentlicht am ,

Der ISP könne dann die Pforte zu einer Reihe von Shopping-Angeboten des Konzerns aufstoßen, der über starke Marken wie Karstadt, Hertie, KaDeWe, WOM, Neckermann und Quelle verfügt. Die entsprechenden Online-Shops sollen in Sachen Sortiment und Logistik mit Hilfe von Kirch/Pro Sieben, EM.TV und der Telekom erheblich ausgebaut werden, so das Magazin weiter.

Als Grund für den Umbau nennt das Magazin die noch immer weit hinter den Erwartungen bleibenden Umsätze des virtuellen Gemischtwarenladens.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 375,20€

Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
    •  /