Abo
  • Services:

InternetMediaHouse.com beteiligt sich an Toyzone AG

Europäisierung und Börsengang des Online-Spielzeughändlers geplant

Die InternetMediaHouse.com AG hat sich mit 33 Prozent am Internet-Spielzeughändler Toyzone AG beteiligt. Ein weiterer Gesellschafter des Online-Spielzeughändlers ist die Münchmeyer Corporate Finance GmbH in Hamburg.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Toyzone AG wurde im August 1999 vom heutigen Vorstand André L. Hoffmann, Ex-Investmentbanker bei Münchmeyer Corporate Finance, gegründet. Sie bietet unter der Adresse toyzone.de mehr als 5000 Artikel aller namhaften nationalen und internationalen Hersteller im Bereich Spielzeug, Videospiele, Software, Audio, Bücher, Videos und Babyprodukte. Kürzlich wurde mit der RTV Entertainment AG ein exklusiver Vertrag über den Vertrieb von Moorhuhn-Artikeln geschlossen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München
  2. Divimove GmbH, Berlin

Noch in diesem Jahr plant Toyzone die Ausweitung der Geschäftstätigkeit nach Österreich und Skandinavien. Spätestens im ersten Quartal 2001 will die Gesellschaft an die Börse gehen, um ihr weiteres Wachstum zu beschleunigen.

Die InternetMediaHouse.com AG baut mit dem Einstieg bei Toyzone.de ihr Portfolio an Beteiligungen im E-Commerce-Bereich auf nunmehr sieben Firmen aus. Insgesamt umfasst das IMH-Network 19 Tochtergesellschaften und Beteiligungen in den Geschäftsfeldern Content, Commerce, Consulting und Technology. Bis Ende des Jahres sollen rund 30 Unternehmen zur Gruppe gehören.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /