• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Michelin Rally Masters - Grafisch hübscher Racer

Rallysimulation von Digital Illusions und Infogrames

Rallyspiele erfreuen sich am PC stetiger Beliebtheit. Mit "Michelin Rally Masters: Race of Champions" versucht sich nun Infogrames daran, die neue Genrereferenz zu erschaffen und kann dabei zumindest grafisch auf ganzer Linie überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Michelin Rally Masters
Michelin Rally Masters
Bevor es auf die Piste geht, muss man sich zuerst für ein schnelles Rennen, einen Wettkampf oder gleich für das Rennen der Champions entscheiden. In diesem fährt man, im Viertelfinale beginnend, Duelle gegen einen per Zufall ausgewählten Konkurrenten. Dieser muss im Modus "Best of Three" geschlagen werden, damit man in die nächste Runde gelangt. Zudem kann man selbstverständlich auch einfache Rennen gegen die Uhr veranstalten.

Inhalt:
  1. Spieletest: Michelin Rally Masters - Grafisch hübscher Racer
  2. Spieletest: Michelin Rally Masters - Grafisch hübscher Racer

Screenshot #1
Screenshot #1
Man kann aus insgesamt zwanzig originalgetreuen Rallyfahrzeugen auswählen, die man auf über vierzig Strecken ausprobieren kann. Dabei stehen sowohl einfache Rundkurse zur Auswahl als auch die für dieses Genre typischen längeren Etappen. Die Fahrernamen sind der Wirklichkeit entliehen, man trifft also auf bekannte Größen wie Colin McRae oder Walter Röhrl.

Screenshot #2
Screenshot #2
Insbesondere, was die Präsentation betrifft, hat Infogrames hier ganze Arbeit geleistet: Die Grafiken überzeugen durch hohen Detailreichtum und Farbenfreude. Die Hintergründe sind zwar nicht animiert, aber wunderschön anzusehen. Zudem stellt sich bereits mit einem Pentium II und entsprechender 3D-Grafikkarte, die nicht zwingend benötigt wird, ein wahrer Geschwindigkeitsrausch ein, was bei aktuellen Rennspielen auch alles andere als selbstverständlich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Michelin Rally Masters - Grafisch hübscher Racer 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 18,99€
  2. 3,74€
  3. 33,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

Energiegewinnung: Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie
Energiegewinnung
Zu wenig Magma-Nachschub für die Geothermie

Bei Diskussionen über Geothermie klingt es oft so, als könnten vulkanisch aktive Gegenden wie Island den Rest der Welt mit Energie versorgen. Aber ein Blick auf die Zahlen zeigt, dass dieser Eindruck täuscht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut
  2. Wasserstoff Thyssen-Krupp will Stahlproduktion klimaneutral machen
  3. Energiewende Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    •  /