Abo
  • Services:
Anzeige

Globalpark eröffnet Portal zur Online-Forschung

Universitäres Start-up bietet Informationssammlung

Unter www.online-forschung.de präsentiert die auf Dienstleistungen und Software zur Online-Marktforschung spezialisierte Kölner Globalpark GmbH ein Portal zur Online-Forschung.

Anzeige

Der thematisch strukturierte Katalog umfasst mehrere hundert Einträge. Neben Studien und Literatur zum Thema sollen praktische Hinweise zu Methoden und Verfahrensweisen gegeben, Tools und Software vorgestellt und zahlreiche Links zu relevanten Forschungseinrichtungen, Firmen und Organisationen aufgelistet werden. Darüber hinaus bietet das Portal neben einem Forschungs-Chat ein Jobforum und eine Literaturecke.

Abgerundet wird das Angebot durch die seit 1996 aktive und rund 650 Mitglieder umfassende Mailingliste GIR-L (German Internet Research List).

Dr. Lorenz Gräf, Globalpark-Geschäftsführer, erklärt: "Ziel war es, ein zielgruppenspezifisches Portal auf hohem Niveau zu realisieren, das echten Mehrwert bietet." Das Portal soll in den nächsten sechs Monaten kontinuierlich ausgebaut werden, wobei der quantitative Zuwachs keinesfalls auf Kosten der Qualität gehen soll.

Die Globalpark GmbH wurde im Herbst 1999 als universitäres Start-up-Unternehmen gegründet und zählt mittlerweile mehr als 20 Mitarbeiter. Zu den Kunden der Firma zählen u.a. die DaimlerChryser AG, das Ifak-Institut für Meinungsforschung und die Kaufhof AG.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. CEMA AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-46%) 26,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Bahn schneller machen

    grumbazor | 19:41

  2. Re: Dalli Dalli

    teenriot* | 19:34

  3. Re: Leider verpennt

    arthurdont | 19:33

  4. Das würde mich auch freuen:) (kt)

    ckerazor | 19:29

  5. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 19:28


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel