Abo
  • Services:

Toyota verkauft erstmals Auto übers Internet

Hybrid-Fahrzeug Prius fährt mit Benzin- und Elektromotor

Zum ersten Mal in seiner Geschichte will der japanische Automobilhersteller ein Fahrzeug exklusiv über das Internet verkaufen. Der Toyota Prius ist mit einer Kombination aus Elektro- und Benzinmotor ausgestattet und ist somit recht emissionsarm.

Artikel veröffentlicht am ,

Während der Fahrt werden im Verbrennungsbetrieb die Batterien über Dynamos aufgeladen, die in der Nähe der Räder angebracht sind.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Zwischen Juni und November wird das Fahrzeug ausschließlich über die Webseite des Unternehmens verkauft.

Bei näherer Betrachtung ist der Schritt allerdings weit weniger spektakulär. Ganz virtuell soll die Vermarktung nicht stattfinden - bei einem Preis von 20.450 US-Dollar für das Basisfahrzeug will der Hersteller und sicherlich auch die Kunden nicht auf Show-Rooms verzichten.

Auch die Vertragsunterzeichnung soll weiterhin beim Händler stattfinden - der Interessent findet im Web lediglich der Prospekt und die Vorbestellungsformulare.

Das Fahrzeug wird zunächst nur in einer Ausstattungsvariante zu haben sein und mit ABS, Automatik, Klimaanlage, Fensterhebern, Zentralverriegelung und elektrischen Spiegeln ausgestattet sein.

Eine achtjährige Garantie, die wahlweise auch für 100.000 Meilen gilt und sich sowohl auf die Batterie als auch auf den Verbrennungsmotor bezieht, runden das Leistungsbündel ab. Das Fahrzeug ist leider nicht in Europa erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 31,49€)
  2. 129€ (Vergleichspreis 163,73€)
  3. 762,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 798,04€)
  4. 39,90€ (Vergleichspreis 47,89€)

Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Garmin im Hands on: Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation
Garmin im Hands on
Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Selbst das kleinste Modell der Fenix 5 von Garmin verfügt in der neuen Plus-Version über 16 GByte statt über 64 MByte internem Speicher. Der wird für Musik und Offlinekarten mit frischen Ideen genutzt - Golem.de hat die Sportuhren im Hands on ausprobiert.


    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

    Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
    Urheberrechtsreform
    Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

    Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
    2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
    3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

      •  /