Abo
  • Services:

Blade XP - Trident stellt neue CyberBlade-Grafikchips vor

Rechtsstreit mit VIA Technologies beigelegt

Trident Microsystems meldet sich mit einigen neuen 3D-Grafikchips zurück, die sowohl für Desktop-PCs als auch für Notebooks interessant sind. Die Blade-XP-Grafikchipfamilie soll trotz hoher Grafikqualität, ansprechender Leistung und Hardware-DVD-Wiedergabe einen geringen Stromverbrauch haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Der 150MHz-Blade-XP-Grafikchip ist laut Trident vor allem für Niedrigpreis-Rechner gedacht, die trotz geringer Kosten eine gute 2D-, 3D- und Video-Grafikleistung benötigen. Außerdem verbraucht er nur 2,1 Watt. Der 200MHz-BladeXP-Grafikchip soll in Mainstream-Desktop-PCs für hohe Leistung sorgen. Er verbraucht laut Trident 2,8 Watt.

Inhalt:
  1. Blade XP - Trident stellt neue CyberBlade-Grafikchips vor
  2. Blade XP - Trident stellt neue CyberBlade-Grafikchips vor

Die Grafikchips der Blade-XP-Familie bieten die für moderne 3D-Grafikchips mittlerweile zum Standard gehörenden Features wie eine duale Pixel-Pipeline (2 x 128bit), Single-Pass Multi-Texturing und Texturkompression. Ungewöhnlich ist hingegen die Unterstützung des DirectX-7-Features "Cubic Mapping", an dem Trident mitgewirkt hat, das bisher aber nur NVidias GeForce256-Grafikprozessor unterstützt. Damit lassen sich aufwendige Spiegelungen und Lichtbrechungen in 3D-Szenen einsetzen, was bisher jedoch nur in Demonstrations-Programmen und nicht in Spielen zu sehen ist.

Blade XP - Trident stellt neue CyberBlade-Grafikchips vor 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€
  2. 29,99€
  3. 229,99€ (zwei Stück für 359,98€)
  4. 149,99€

Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /