Abo
  • Services:

Blade XP - Trident stellt neue CyberBlade-Grafikchips vor

Im Multimedia-Bereich scheinen die Blade-XP-Chips es mit der Konkurrenz aus Matrox, ATI und S3 aufnehmen zu wollen. So können sie neben einem Monitor gleichzeitig einen Flachbildschirm mit Auflösungen bis 1600 x 1280 Bildpunkten ansprechen. Außerdem unterstützen sie Hardware-DVD-Wiedergabe, die dank im Chip integrierter Motion-Compensation und IDCT (Inverse Discrete Cosine Transform) die Prozessorbelastung bei unter 15 Prozent halten soll. Selbst langsamere PCs werden so zum Heimkino.

Stellenmarkt
  1. IT-Designers GmbH, Esslingen
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Die in 0,18 Micron gefertigten Blade-XP-Chips unterstützen AGP4X und bis zu 32MB SD- sowie das schnellere SGRAM. Der 10.000er-Stückpreis des 150MHz-Blade-XP liegt bei 27,- US-Dollar, der des 200MHz-Blade-XP bei 32,- US-Dollar. Muster sind ab sofort verfügbar, die Massenfertigung beginnt im dritten Quartal 2000.

Neben den Chips hat Trident auch die Beilegung eines schwelenden Rechtsstreits mit VIA angekündigt. Trident erhält dabei 10,7 Millionen US-Dollar Lizenzgebühren für Treiber-Software. Das laufende Gerichtsverfahren soll eingestellt werden, um unnötige Kosten zu sparen.

 Blade XP - Trident stellt neue CyberBlade-Grafikchips vor
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /