Abo
  • Services:

Internet-WAP-Emulator für unentschlossene Handykäufer

Iobox will Einstieg erleichtern

Iobox, ein finnischer Anbieter mobiler Internet- Dienstleistungen, will mit einem neuen Service Surfer von den Vorteilen von WAP-Handys überzeugen. Der User kann ohne Handy über seinen Webbrowser WAP-Inhalte sichten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Iobox ist kostenlos unter www.iobox.de abrufbar. Auf dem Bildschirm öffnet sich ein WAP-Browser, mit dem jedes WAP- Angebot via Internet auf dem PC im Original-Design eines Mobilgerätes dargestellt werden soll.

Stellenmarkt
  1. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg

Dazu Sebastian Moss, Geschäftsführer der Iobox GmbH: "Viele potenzielle WAP-Handy-Anwender sind sich bisher immer noch nicht ganz sicher, wo denn der Vorteil dieser Technologie liegt. Die meisten wissen einfach nicht, wie sie tatsächlich WAP-Sites von einem Handy aus abrufen können."

Das Angebot der Iobox umfasst derzeit Nachrichten, Kinoprogramme, Unterhaltung, Rezept- und Kochseiten, Shopping und Auktionen, Reisen und Verkehr. Registrierte User können den Service auch personalisieren und entsprechend ihren Anforderungen priorisieren.

Natürlich ist auch für WAP-Entwickler der Service interessant. So kann man den soeben erstellten Inhalt ohne Einsatz eines mobilen Telefons sofort intern überprüfen. Iobox stellt Programmierern den Iobox-Surfer als Software zur Verfügung. Der Browser ist auch in eine Website integrierbar, um den Besuchern einen Eindruck vom Content als WAP-Version zu geben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 11,11€
  2. (-57%) 8,50€
  3. (-85%) 8,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
    2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

    Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
    Gesetzesinitiative des Bundesrates
    Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

    Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
    Von Moritz Tremmel

    1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
    2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
    3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

      •  /