Abo
  • Services:

Microsoft - Umsatz bleibt knapp hinter den Erwartungen

Software-Riese verdient 2,39 Milliarden US-Dollar im ersten Quartal 2000

Microsoft blieb zwar knapp hinter den Umsatzerwartungen für das erste Quartal zurück, konnte mit 5,66 Milliarden US-Dollar aber dennoch eine sattes Umsatzplus von 23 Prozent verbuchen. Auch der Gewinn stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 23 Prozent auf 2,39 Milliarden US-Dollar bzw. 43 Cents pro Aktie.

Artikel veröffentlicht am ,

Im ersten Quartal 1999 hatte Microsoft 0,35 Cents pro Aktie verdient.

Stellenmarkt
  1. Hines Immobilien GmbH, Berlin
  2. UX Gruppe, Gilching

Der Absatz von OEM-Lizenzen blieb zu Beginn des Jahres hinter den Erwartungen und zog erst zum Ende des Quartals an, kommentiert John Connors, CFO von Microsoft. Allerdings stammen 440 Millionen US-Dollar nicht aus dem operativen Geschäft sondern sind auf Investitionserträge zurückzuführen.

Seit dem erfolgreichen Start von Windows 2000 am 17. Februar konnte Microsoft bis heute bereits über 1,5 Millionen Lizenzen absetzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 102,46€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. bei Alternate kaufen

Folgen Sie uns
       


Microsoft Adaptive Controller - Hands on

Im Rahmen der Build 2018 konnten wir den Adaptive Controller von Microsoft ausprobieren, ein Hardware-Experiment, das Menschen mit Einschränkungen das Spielen ermöglicht.

Microsoft Adaptive Controller - Hands on Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
    Wonder Workshop Cue im Test
    Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

    Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
    Ein Test von Alexander Merz


      Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
      Oneplus 6 im Test
      Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

      Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
      2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

        •  /