• IT-Karriere:
  • Services:

Studie will zur gezielten Kundenansprache verhelfen

Nur die Hälfte der "Routiniers" zum Beispiel hat bislang Online-Käufe getätigt. Mehr als 80 Prozent ihrer Zeit verbringen die "Routiniers" auf den "Top Ten"-Sites ihrer Wahl, typischerweise Nachrichten- oder Finanz-Sites wie die interaktive Ausgabe des Wall Street Journal oder MSNBC.com. "Routiniers" wollen anspruchsvolle Inhalte und das Gefühl, dass sie "etwas Besonderes" bekommen. "Sportler" - mit nur vier Prozent der aktiven Online-Nutzer die kleinste Gruppe - verhalten sich in weiten Bereichen wie Routiniers, konzentrieren sich jedoch auf Sport und Unterhaltung im Internet - auf Sites wie beispielsweise ESPN.com oder Boxerjam.com. Sie verbringen pro Monat nur sehr wenige Stunden im Netz - 7,1 Stunden gegenüber durchschnittlich 9,8 und mögen junge, bunte und interaktive Sites.

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. Wissner Gesellschaft für Maschinenbau mbH, Göttingen

Anbieter haben für diese Art von Sites für Werbezwecke eine Vorliebe, weil sie hohen Traffic verzeichnen. Die Herausforderung besteht allerdings darin, die Informationssuche dieser Nutzer in Umsatz zu verwandeln; dies lässt sich beispielsweise erreichen, indem Besucher von "kostenlosen" Inhalten zu bezahlten Angeboten geführt oder Links zu transaktionsbasierten Sites geschaffen oder gezielt Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen eingesetzt werden, um das Offline-Kaufverhalten dieser Gruppe zu beeinflussen.

McKinsey und Media Metrix planen, die Untersuchung des Online-Konsumentenverhaltens im Rahmen ihrer Allianz fortzusetzen und ihre Forschungsergebnisse regelmäßig zu veröffentlichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Studie will zur gezielten Kundenansprache verhelfen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight Outfit + 2000 V-Bucks Bundle (DLC) - Xbox One...
  2. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)

Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  2. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  3. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /