Abo
  • Services:

Studie will zur gezielten Kundenansprache verhelfen

Für Unternehmen, deren Rentabilität von Transaktionen abhängt, stellen die "Vereinfacher" das attraktivste, allerdings nicht selten auch sehr anspruchsvolle, Segment dar. Sie nutzen das Internet, um ihr Leben angenehmer zu gestalten und loggen sich in der Regel mit einer konkreten Absicht ein - beispielsweise, um Bücher zu kaufen oder ihre Finanzen zu verwalten - und wollen dies schnell und einfach tun können. Obwohl sie nur sehr wenig Zeit im Internet verbringen, im Schnitt sieben Stunden pro Monat, verfügen sie schon am längsten über einen Internetzugang - 49 Prozent von ihnen schon mehr als fünf Jahre - auf sie entfällt die Hälfte der gesamten Online-Transaktionen.

Um aus dieser Gruppe auf Dauer Umsätze zu gewinnen, müssen Unternehmen nach Ansicht von McKinsey-Director Forsyth bequeme "End-to-End"-Lösungen bieten: Dazu gehören einfacher Zugriff und leichte Navigation, die schnelle Verfügbarkeit von Informationen über die einzelnen Angebote, ein zuverlässiger Kundenservice und problemlose Rücksendungen. Die Unternehmen müssen durch Anzeigen oder Mitteilungen auf ihrer Site eine Zeitersparnis glaubhaft machen können und sie müssen bei der Gestaltung ihrer Site doppelt vorsichtig sein: Pop-up-Fenster, unerbetene E-Mails oder zu viele Chatrooms schrecken die "Vereinfacher" nur ab.

 Studie will zur gezielten Kundenansprache verhelfenStudie will zur gezielten Kundenansprache verhelfen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 9,95€
  3. 25,99€
  4. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /