Abo
  • Services:
Anzeige

AMD bringt neue Mobilprozessoren

Mobile AMD-K6-III+ und Mobile AMD-K6-2+ mit PowerNow!-Technologie

AMD kündigte gestern eine neue Reihe von Mobile AMD-K6-III+ und Mobile AMD-K6-2+ Prozessoren an, die mit Taktfrequenzen bis zu 500MHz geliefert werden. Die ersten Systeme mit den neuen Chips sollen ab sofort erhältlich sein.

Anzeige

Die neuen Mobilprozessoren von AMD werden in 0,18 Micron-Technologie gefertigt und unterstützen Features wie High-Speed On-Chip L2 Cache, AMDs PowerNow!-Stromsparfunktionen und eine erweiterte Implementierung von 3Dnow!-Funktionen mit DSP-Instruktionen.

Mit den Mobile-AMD-K6-III+-Chips zielt AMD auf High-Performance Notebooks ab, die mit 500, 475 oder 450MHz getaktet werden. Die neuen Chips ersetzen damit die AMD-K6-III-P-Prozessoren. Der Chip hat einen 256Kbyte On-Die-Cache, der mit voller Prozessorgeschwindigkeit läuft und unterstützt zudem AMDs TriLevel Cache Design, das optional einen externen Level 3 Cache mit bis zu 1MB zulässt. Der Mobile AMD-K6-III+ läuft mit 100MHz Front-Side Bus.

Der Mobile AMD-K6-2+ Prozessor soll sich in Zukunft in preiswerten Notebooks finden. Er kommt ebenfalls mit Taktfrequenzen von 500, 475 und 450MHz, besitzt aber nur 128Kbyte On-Chip Level 2 Cache. Wie der Mobile AMD-K6-III+ unterstützt er PowerNow!, erweiterte 3DNow!-Instruktionen sowie einen 100MHz Front-Side Bus.
Beide Chips arbeiten mit eine Core-Spannung von 2,0 Volt und erreichen eine maximale Außentemperatur von 85 Grad Celsius. Die Chips sind im Socket 7/Super7 kompatiblem 321-Pin-Ceramic-Pin-Grid-Array-Gehäuse erhältlich und werden in AMDs Fab 25 in Austin gefertigt.

Mit PowerNow! will AMD wie die Konkurrenz die Akkulaufzeiten von mobilen Rechnern verlängern, ohne beim Betrieb am Stromnetz Abstriche machen zu müssen. Dazu läuft der Chip mit unterschiedlichen Taktfrequenzen, je nachdem, ob er mit Akku- oder Netzstrom betrieben wird.

Die Chips sollen in Tausenderstückzahlen zwischen 85,- und 184,- US-Dollar kosten:

  • 500MHz Mobile AMD-K6-III+ - $184
  • 475MHz Mobile AMD-K6-III+ - $162
  • 450MHz Mobile AMD-K6-III+ - $140
  • 500MHz Mobile AMD-K6-2+ - $112
  • 475MHz Mobile AMD-K6-2+ - $98
  • 450MHz Mobile AMD-K6-2+ - $85


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:03

  2. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Börek | 12:02

  3. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 12:00

  4. Re: In Zeiten von Smartphones

    FreierLukas | 11:57

  5. Re: Standardteil gibts für einen 10er auf Ebay

    FreierLukas | 11:53


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel