Abo
  • Services:

IBM mit kleinem PC für wenig Geld

IBM überarbeitet den PC 300

Zuverlässigkeit, günstiger Preis, guter Service und Support durch IBM und ein neues platzsparendes Gehäuse sollen IBMs neuen PC 300 zum idealen Rechner für kleine Unternehmen, Schulen und Heimarbeitsplätze machen. Mit seinen Maßen 90mm x 307mm x 382mm gehört das neue Desktop-Modell der PC-300-Familie zu den besonders schlanken PCs auf dem Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Der PC 300 arbeitet wahlweise mit 600- und 667-MHz-Pentium-III-Prozessoren mit 133-MHz-Front-Side-Bus sowie Intel-Celeron-Prozessoren mit 500, 533 oder 600MHz mit einem 66-MHz-Front-Side-Bus. Standardmäßig verfügt der PC über 32 oder 64MB Arbeitsspeicher - aufrüstbar ist er bis 256 Megabyte. Die SMART-II-Ultra-ATA/66-Festplatten bieten fünf oder zehn Gigabyte Platz für Daten.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München

Das Desktop-Modell verfügt über drei Low-Profile-PCI-Steckplätze, drei Einschübe, zwei USB-Anschlüsse, eine serielle und eine parallele Schnittstelle. Zur Auswahl steht auch ein Mini-Tower-Gehäuse, das vier Einschübe und zwei USB-Anschlüsse besitzt. Im Lieferumfang ist eine Tastatur und eine Maus enthalten. Das Softwarepaket des PC 300 umfasst die Lizenz für die Betriebssysteme Windows 98 oder NT 4.0, die Bürosoftware Lotus SmartSuite Millenium, den Internet-Browser Netscape Communicator, das Anti-Viren-Programm Norton AntiVirus sowie die Installations- und Hilfsprogramme Access IBM und PC-Doctor.

Zum Servicepaket des PC 300 gehört eine dreijährige Garantie auf alle Teile. Dem Anwender stehen außerdem eine 24 Stunden erreichbare technische Hotline und Online-Hilfen im Internet zur Verfügung. Zusätzlich kann der Kunde mit dem IBM-ServicePac-Programm einen Vor-Ort-Service in Anspruch nehmen, der drei Jahre nach dem Erwerb des Gerätes gültig ist. Die Preise für den erweiterten Service beginnen bei 310,- DM.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /