Abo
  • Services:
Anzeige

Vertrieb von US-DVDs ist in Deutschland illegal

GVU erinnert DVD-Händler und mahnt zur Einhaltung der Urheberrechte

In einem Schreiben erinnert die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. DVD-Händler daran, dass das Anbieten von aus den USA importierten DVDs mit Regionalcode 1 in Deutschland illegal ist.

Anzeige

Man nehme den Durchbruch der DVD-Technologie und das zunehmende Angebot entsprechender DVDs zum Anlass, auf die Illegalität des Vertriebes dieser Produkte hinzuweisen.

Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen der Film- und Software-Entertainmentbranche und ihrer Verbände zur Bekämpfung der Piraterie. Zu der satzungsmäßigen Aufgabe gehöre darüber hinaus die Förderung des Schutzes von Urheber-, Urhebernutzungs- und Leistungsschutzrechten u.a. durch Information des Handels und der beteiligten Kreise, so die GVU.

Der Vertrieb von Filmen ist im Allgemeinen auf genau definierte Lizenzräume begrenzt. So dürfen z.B. im europäischen Wirtschaftsraum nur DVDs verbreitet werden, die für den dortigen Markt lizenziert wurden. Dies wird hardwareseitig unterstützt durch die Regionalcodes, z.B. Regionalcode 1 für das Lizenzgebiet Nordamerika. Werden DVDs, die nicht für den europäischen Wirtschaftsraum lizenziert sind, in Deutschland vertrieben, ist dies verboten, denn es handelt sich um so genannte illegale Parallelimporte - zu Deutsch Grauimporte.

"Diese illegalen Parallelimporte verletzen grundsätzlich die Exklusivrechte unserer Mitgliedsfirmen, was zivil- und/oder strafrechtliche Schritte nach sich zieht. Darüber hinaus droht die Grenzbeschlagnahme durch die Zollbehörden", so die GVU.

Ein weiteres Problem ergebe sich daraus, dass die Versionen der Filme auf den importierten DVDs nicht durch die FSK unter jugendschutzrechtlichen Gesichtspunkten geprüft wurden und folglich auch nicht gemäß den Vorschriften des Gesetzes zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit (JÖSchG) gekennzeichnet sind. Darüber hinaus könnten auf diesem Wege Filme verbreitet werden, die in Deutschland ohne bestimmte Schnittauflagen nur eingeschränkt oder gar nicht verbreitet werden dürfen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  2. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  3. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  4. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  5. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  6. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  7. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  8. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  9. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  10. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Vertärkter Handel mit Lücken?

    serra.avatar | 14:18

  2. Spielkonsole?

    Crass Spektakel | 14:16

  3. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    Dietbert | 14:09

  4. Re: 150 cd/m2??? really?

    Berlinlowa | 14:09

  5. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    Theoretiker | 14:02


  1. 13:27

  2. 11:25

  3. 17:14

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 13:05

  7. 11:59

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel