Abo
  • Services:
Anzeige

Area 51 - Russische Satelliten-Fotos vom US-Sperrgebiet

TerraServer.com bietet russische Satelliten-Fotos zum Kauf

Der Satelliten-Foto-Anbieter TerraServer.com bietet seit kurzem hochauflösende Aufnahmen der Nellis Air Force Basis, des Nukleartestgebiets in Nevada und der Area 51. Diese für Zivilisten gesperrten Gebiete sind seit Jahrzehnten im Zentrum zahlreicher mehr oder weniger abstruser Spekulationen und Verschwörungs-Theorien um Außerirdische, Hochgeschwindigkeits-Flugtests - wahlweise mit irdischer oder mit UFO-Technologie - und sonstige super-geheime Militärausrüstung.

Anzeige

Insgesamt über 31.000 abgelichtete Quadratkilometer von den im US-Bundesstaat Nevada liegenden Sperrgebieten können nun in Form von hochauflösenden Satelliten-Aufnahmen im Internet betrachtet und erworben werden. Das Material wurde am 15. März 1998 durch den russischen Satelliten Kometa aufgenommen.

Laut John Hoffman, dem Vorsitzenden und Gründer von TerraServer.com, handelt es sich dabei um spektakuläre Aufnahmen, die bisher erhältliches niedrig auflösendes Bildmaterial um Längen übertreffen. Die Aufnahmen wurden direkt von der russischen Regierung gekauft und sollen nicht nachbearbeitet worden sein.

Akte-X- und sonstige Mystery-Fans können die Bilder in niedriger Auflösung kostenlos auf der Terraserver.com-Website anschauen. Kostenpflichtig ist hingegen hochauflösendes digitales und gedrucktes Bildmaterial. Neben den Area-51-Aufnahmen bietet der Anbieter auch weniger spektakuläre Aufnahmen der USA, ausgewählten europäischen Städten und mehr als 60 Ländern weltweit.

Kommentar:
Die TerraServer.com-Website ist derzeit so überlastet, dass es fast unmöglich ist, einen Blick auf die besagten Bilder zu werfen. Das ist jedoch kein Wunder: Die Zahl der Fans von Mystery-Fernsehserien, -Kinofilmen, -Comics und -Büchern, die auf den Server zugreifen, dürfte enorm sein. Dazu kommen dann noch einmal die Verschwörungstheoretiker und UFO-Fans. Lange kann dem Andrang kein Webserver standhalten... Oder steckt vielleicht doch die US-Regierung dahinter?


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen, Dresden
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Sind immer die selben Probleme

    Dino13 | 02:37

  2. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  3. 4-2

    Stegorix | 01:47

  4. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  5. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel