Abo
  • Services:

Kostenloses SDK für Wavelet-Kompression

MT-WICE Library ab sofort gratis zum Testen

MeVis bietet mit MT-WICE Library eine Software-Bibliothek für Entwickler und Firmen, mit deren Hilfe die MT-WICE-Hochleistungs-Kompression in eigene Software-Entwicklungen integriert werden kann. MT-WICE Wavelet Kompression MT-WICE komprimiert Bilddaten auf einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe, ohne dabei die Qualität der Bilder zu verringern.

Artikel veröffentlicht am ,

Die besonderen Stärken von MT-WICE liegen in der einfachen Steuerung der Kompression durch Dateigröße oder Bildqualität. Absolute Spitzenwerte erzielt MT-WICE in der verlustfreien Kompression von Graustufenbildern und der verlustbehafteten Kompression von Farb- und Graustufenbildern bis zum Faktor 200:1.

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Mauth.CC GmbH, Mauth

Zudem bietet MT-WICE eine visuelle Kontrolle der komprimierten Bilder und eine deutliche Überlegenheit gegenüber JPEG in Qualität und Kompressionsfaktor. Dies werde besonders beim Anzeigen von Vorschaubildern deutlich, wenn ein komprimiertes Bild dekodiert wird (progressive Dekompression), so MeVis.

Die MT-WICE Library umfasst die Unterstützung für 8- oder 16-Bit Graubilder und 24- oder 48-Bit RGB-Bilder. Die Kompression erfolgt über Dateigröße oder Qualitätsfaktor. Neben der verlustfreien Kompression für Graustufenbilder, Auswahl verschiedener Wavelets und Wavelet-Packet-Basen sowie der Generierung von Vorschaubildern während der Dekompression enthält die Library auch eine C++ -Schnittstelle für Datentransfer und spezifische Speichermodelle sowie eine Multi-Threading-Unterstützung.

MT-WICE Library ist für alle gängigen Betriebssysteme (Windows 95/98/NT und 2000, MacOS 8.0 und höher, SGI IRIX 6.2 und höher sowie Linux) verfügbar. Das MT-WICE Library-SDK kann kostenlos für einen Zeitraum von 6 Wochen für nicht-kommerzielle Testzwecke erworben werden. Zu diesem Zweck stellt MeVis Technology im Internet eine Vereinbarung zur Verfügung, die dann ausgefüllt per Fax oder Post an die MeVisTechnology GmbH zu senden ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-76%) 11,99€
  2. 14,99€
  3. 23,49€
  4. 39,99€

Folgen Sie uns
       


Conan Exiles - Livestream

Im Survival-MMO Conan Exiles darf ein barbarischer Golem(.de-Redakteur) nicht fehlen. Im Livestream schaffen wir es mit tatkräftiger Unterstützung unserer Community (Danke!) bis in die neue Region der Sümpfe.

Conan Exiles - Livestream Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


      •  /