Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenloses SDK für Wavelet-Kompression

MT-WICE Library ab sofort gratis zum Testen

MeVis bietet mit MT-WICE Library eine Software-Bibliothek für Entwickler und Firmen, mit deren Hilfe die MT-WICE-Hochleistungs-Kompression in eigene Software-Entwicklungen integriert werden kann. MT-WICE Wavelet Kompression MT-WICE komprimiert Bilddaten auf einen Bruchteil ihrer ursprünglichen Größe, ohne dabei die Qualität der Bilder zu verringern.

Anzeige

Die besonderen Stärken von MT-WICE liegen in der einfachen Steuerung der Kompression durch Dateigröße oder Bildqualität. Absolute Spitzenwerte erzielt MT-WICE in der verlustfreien Kompression von Graustufenbildern und der verlustbehafteten Kompression von Farb- und Graustufenbildern bis zum Faktor 200:1.

Zudem bietet MT-WICE eine visuelle Kontrolle der komprimierten Bilder und eine deutliche Überlegenheit gegenüber JPEG in Qualität und Kompressionsfaktor. Dies werde besonders beim Anzeigen von Vorschaubildern deutlich, wenn ein komprimiertes Bild dekodiert wird (progressive Dekompression), so MeVis.

Die MT-WICE Library umfasst die Unterstützung für 8- oder 16-Bit Graubilder und 24- oder 48-Bit RGB-Bilder. Die Kompression erfolgt über Dateigröße oder Qualitätsfaktor. Neben der verlustfreien Kompression für Graustufenbilder, Auswahl verschiedener Wavelets und Wavelet-Packet-Basen sowie der Generierung von Vorschaubildern während der Dekompression enthält die Library auch eine C++ -Schnittstelle für Datentransfer und spezifische Speichermodelle sowie eine Multi-Threading-Unterstützung.

MT-WICE Library ist für alle gängigen Betriebssysteme (Windows 95/98/NT und 2000, MacOS 8.0 und höher, SGI IRIX 6.2 und höher sowie Linux) verfügbar. Das MT-WICE Library-SDK kann kostenlos für einen Zeitraum von 6 Wochen für nicht-kommerzielle Testzwecke erworben werden. Zu diesem Zweck stellt MeVis Technology im Internet eine Vereinbarung zur Verfügung, die dann ausgefüllt per Fax oder Post an die MeVisTechnology GmbH zu senden ist.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  2. OSRAM GmbH, Paderborn
  3. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  2. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  3. 277€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  2. Re: Anschlüsse!

    gaym0r | 07:59

  3. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  4. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41

  5. Re: Was ich nicht verstehe

    Vollstrecker | 07:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel