Abo
  • Services:

High-Speed-Internet-Services nur für Geschäftskunden

High-Speed-Netz mit flexiblen Bandbreiten und attraktiven Preisen

Mit den riodata-High-Speed-Internet-Services sollen auch kleine und mittlere Unternehmen jetzt voll auf Internet und Web-Business setzen und so ihre Produktivität erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch attraktive Preise soll das "Web-Business" für Unternehmen preiswert und vor allem klar kalkulierbar und damit für viele überhaupt erst realisier- und bezahlbar werden. Investitionen oder Umbauaufwand fallen bei der riodata-Lösung nicht an. "Riodata will der Garant für zuverlässige und preiswerte High-Speed-Internet-Services für den Mittelstand sein", sagte Alex Stadler, Gründer und CEO von riodata.

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical Deutschland AG, Koblenz
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Riodata startet mit seinen High-Speed-Internet-Services ausschließlich für Geschäftskunden im Mai 2000 in drei deutschen Städten. Bis Ende 2000 sollen bereits rund 50, bis Mai 2001 über 100 Städte in Deutschland an das Netz angeschlossen sein.

Der Anschluss erfolgt auf Basis der DSL-Technologie, eine zeitbezogene Abrechnung oder nervenraubendes Einwählen gibt es nicht.

Neben dem klassischen Internet-Anschluss inklusive E-Mail und Webspace will riodata in Zukunft auch Services wie Virtual Private Networks, Intranet/Extranet, Voice over IP und Applications Hosting anbieten.

Hinter riodata stehen Investoren wie die Venture-Capital-Gesellschaft Spectrum Equity Investors und J.P. Morgan International sowie der TK-Anbieter MCI/Worldcom. Die Finanzierungsmittel betragen 550 Millionen Mark.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /