Abo
  • Services:

Kostenlose PCs für Physikstudenten

Universität Paderborn setzt Aktion fort

Der Fachbereich Physik der Universität Paderborn bietet auch zum kommenden Wintersemester wieder jedem Studienanfänger einen kostenlosen neuen Computer mit Fachsoftware und Einwahlmöglichkeit in das Hochschulnetz.

Artikel veröffentlicht am ,

"Unsere Aktion vom letzten Herbst war äußerst erfolgreich. Die Studierenden nutzen das Angebot sehr intensiv im Rahmen ihrer Ausbildung", so Prof. Dr. Horst Ziegler, Dekan des Fachbereichs. Auch die Frage, ob mit dieser Aktion nicht viele "Abstauber" angezogen worden seien, kann eindeutig beantwortet werden: "Das Gegenteil ist der Fall - die Studierenden in diesem Programm sind überdurchschnittlich interessiert und motiviert."

Um einen zusätzlichen Anreiz zum Physikstudium in Paderborn zu bieten, wurden im letzten Wintersemester alle Studienanfänger mit eigenen PCs und der notwendigen fachspezifischen Software ausgestattet. "Auch das ist heute Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium anwendungsorientierter Physik", so Projektleiter Christof Hoentzsch.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Garmin im Hands on: Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation
Garmin im Hands on
Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Selbst das kleinste Modell der Fenix 5 von Garmin verfügt in der neuen Plus-Version über 16 GByte statt über 64 MByte internem Speicher. Der wird für Musik und Offlinekarten mit frischen Ideen genutzt - Golem.de hat die Sportuhren im Hands on ausprobiert.


    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

    Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
    Urheberrechtsreform
    Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

    Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
    2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
    3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

      •  /