Abo
  • Services:

eMarket geht an den Start

Wochenmagazin für Online-Marketing und E-Commerce

Der Europa-Fachpresse-Verlag in München kündigt ein neues Wochenmagazin für Online-Marketing und E-Commerce an. Am 19. Mai 2000 erscheint die erste Ausgabe von

<e>

Market unter Führung von Chefredakteur Markus Bäuchle. Die Startauflage beträgt 40.000 Exemplare.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Europa-Fachpresse-Verlag (w&v werben und verkaufen, Media & Marketing) startet am 19. Mai

<e>
Stellenmarkt
  1. FTI Touristik GmbH, München
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe

Market, das erste Wochenmagazin für Online-Marketing- und E-Commerce. In Weiterentwicklung des renommierten Branchendienstes w&v new media report soll die Redaktion von

<e>

Market für Profis schreiben, die mit dem Internet und anderen Online-Medien erfolgreich kommunizieren, vermarkten und verkaufen wollen. Mit Kompetenz, fachlicher Tiefe und journalistischer Qualität will man so die Themen- und Meinungsführerschaft im Internet-Marketing besetzen.

Chefredakteur Markus Bäuchle und sein 17-köpfiges Redaktionsteam sollen künftig jeden Freitag aktuelle Nachrichten, Berichte, Analysen und Marktforschungsergebnisse zu den relevanten Themen des Online-Marketings liefern. Drei Kernaufgaben stellt sich die Redaktion: "Erstens: Wir berichten, was in der Woche wichtig war. Zweitens: Wir zeigen, wer mit welchen Mitteln erfolgreich mit dem Internet arbeitet - und wer nicht. Drittens: Wir bieten unseren Lesern konkrete Hilfe für den Aufbau und die Entwicklung des Online-Business", erläutert

<e>

Market-Chefredakteur Bäuchle.

<e>

Market soll über den Wandel von der traditionellen in die digitale Wirtschaft berichten und die neuen Geschäftsmodelle, Strategien und Marketinginstrumente beschreiben. Das Wochenmagazin analysiert den deutschen Markt, behält die europäische Region im Blick und informiert über die wichtigen Entwicklungen in den USA.

Verlagsleiter Volker Schmitt kündigt eine Startauflage von über 40.000 Exemplaren und eine breite Präsenz des Magazins am Kiosk an: "Wir werden unsere Kernleserschaft, die fast 6.000 Abonnenten des new media report, noch besser als bisher mit wertigen Informationen bedienen und wir wollen auch neue Leserschichten ansprechen", stellt der Verlagsleiter in Aussicht. Dazu berichtet

<e>

Market verstärkt auch über Technik-, Finanz- und Karrierethemen.

Zeitgleich mit dem neuen Printtitel startet der nutzwertorientierte Online-Auftritt www.emar.de.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /