eMarket geht an den Start

Wochenmagazin für Online-Marketing und E-Commerce

Der Europa-Fachpresse-Verlag in München kündigt ein neues Wochenmagazin für Online-Marketing und E-Commerce an. Am 19. Mai 2000 erscheint die erste Ausgabe von

<e>

Market unter Führung von Chefredakteur Markus Bäuchle. Die Startauflage beträgt 40.000 Exemplare.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Europa-Fachpresse-Verlag (w&v werben und verkaufen, Media & Marketing) startet am 19. Mai

<e>
Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
  2. IT-Mitarbeiter für den 1-Level-Support (m/w/d)
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
Detailsuche

Market, das erste Wochenmagazin für Online-Marketing- und E-Commerce. In Weiterentwicklung des renommierten Branchendienstes w&v new media report soll die Redaktion von

<e>

Market für Profis schreiben, die mit dem Internet und anderen Online-Medien erfolgreich kommunizieren, vermarkten und verkaufen wollen. Mit Kompetenz, fachlicher Tiefe und journalistischer Qualität will man so die Themen- und Meinungsführerschaft im Internet-Marketing besetzen.

Chefredakteur Markus Bäuchle und sein 17-köpfiges Redaktionsteam sollen künftig jeden Freitag aktuelle Nachrichten, Berichte, Analysen und Marktforschungsergebnisse zu den relevanten Themen des Online-Marketings liefern. Drei Kernaufgaben stellt sich die Redaktion: "Erstens: Wir berichten, was in der Woche wichtig war. Zweitens: Wir zeigen, wer mit welchen Mitteln erfolgreich mit dem Internet arbeitet - und wer nicht. Drittens: Wir bieten unseren Lesern konkrete Hilfe für den Aufbau und die Entwicklung des Online-Business", erläutert

<e>
Golem Akademie
  1. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Market-Chefredakteur Bäuchle.

<e>

Market soll über den Wandel von der traditionellen in die digitale Wirtschaft berichten und die neuen Geschäftsmodelle, Strategien und Marketinginstrumente beschreiben. Das Wochenmagazin analysiert den deutschen Markt, behält die europäische Region im Blick und informiert über die wichtigen Entwicklungen in den USA.

Verlagsleiter Volker Schmitt kündigt eine Startauflage von über 40.000 Exemplaren und eine breite Präsenz des Magazins am Kiosk an: "Wir werden unsere Kernleserschaft, die fast 6.000 Abonnenten des new media report, noch besser als bisher mit wertigen Informationen bedienen und wir wollen auch neue Leserschichten ansprechen", stellt der Verlagsleiter in Aussicht. Dazu berichtet

<e>

Market verstärkt auch über Technik-, Finanz- und Karrierethemen.

Zeitgleich mit dem neuen Printtitel startet der nutzwertorientierte Online-Auftritt www.emar.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apples Gewinn stellt alles in den Schatten
    Quartalsbericht
    Apples Gewinn stellt alles in den Schatten

    Apple erwirtschaftet im letzten Quartal des Vorjahres einen Gewinn von 34,6 Milliarden US-Dollar. Und das trotz Chipkrise und weiteren Lieferengpässen.

  2. Coronapandemie: 42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen
    Coronapandemie
    42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen

    Einem Medienbericht zufolge gibt es eine Lücke zwischen ausgestellten Impfnachweisen und verabreichten Dosen. Diese wird sogar noch größer.

  3. Akamai: Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen
    Akamai
    Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen

    Durch die vielen neuen Streaming-Dienste ist illegales Filesharing wieder stark im Kommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /